Projekt Projekt
Drucken
-A +A

Internationalisierung kleiner und mittlerer Unternehmen

Mitarbeiter/innen
Katharina Bluhm
Laufzeit
2007 - 2010
Förderung
Eigenmittel WZB

Kleine und mittlere Unternehmen haben sich in zunehmendem Masse zu  Unternehmen entwickelt. Bisher waren Internationalisierungspfade abhängig von Verträgen, Kontakten und Informationen, die letztlich ihren Ursprung im Heimatland hatten. Es gibt unterschiedliche Strategien bei der Multinationalisierung von SMEs. Unter der Annahme, dass eine Ressourcenknappheit in den SMEs (mehr als für die i.d.R. vorrangig untersuchten größeren MNEs) eine ressourcenabhängige Annäherung wünschenswert macht, haben wir in 58 Betrieben das Internationalisierungsprofil und autonome versus kooperative Nutzung von Ressourcen von SMEs in Frankreich, Deutschland, Italien, Österreich und den Niederlanden ins sechs Bereichen, im Maschinenbau und in Softwarefirmen unter Berücksichtigung von Größe und Alter der Firma, regionaler Einbettung, regionaler Gegebenheiten und des Produktionsablaufs untersucht. Die Datenerhebung fand auf Grundlage von teilstandardisierten Interviews und standardisierten Fragebögen statt. Die Ergebnisse basieren auf multivariater Regression und Korrelationsanalyse. Haupterkenntnis ist, dass die Einbettung der Firmen in relationale Netzwerke die beste Erklärungsvariable für die Ressourcennutzung als einen wichtigen Aspekt bei der Internationalisierungsstrategie darstellt. Einbettung ist ebenfalls in Bezug zu setzen mit Größe und Alter des Unternehmens. Das Internationalisierungsverhalten eines Unternehmens hängt im Gegensatz dazu hauptsächlich von der regionalen Prosperität (vom regionalen Aufschwung) ab. Es gibt Anzeichen dafür, dass das Verhältnis zwischen Firmengröße und der Ressourcennutzung curvilinear ist. SMEs tendieren im Allgemeinen dazu, unterschiedliche Internationalisierungsabläufe zu entwickeln (by learning?), die mit unterschiedlichen Wegen der Ressourcenentwicklung verbunden sind.


Publikationen

Katharina Bluhm, Maryse Brand, Michèle Dupré, Gerda Gemser, Delano Maccow, Angelo Michelsons, Angelo Pichierri, Rudi Schmidt, Arndt Sorge, Bernd Teufel, and Georg Adam : Turning Regional Dwarfs into International Giants - A Tool-kit for Internationalising SMEs, 2002, 45.

Bluhm, Katharina; Schmidt, Rudi (Eds.), Change in SMEs: Towards a New European Capitalism?, Houndmills: Palgrave 2008,  303.