Projekt Projekt
Drucken
-A +A

Status und Entwicklungsperspektiven der Forschung an deutschen Hochschulen

Forschungsthemen
Innovation, Wissen(schaft) und Kultur
Projektleitung
Mitarbeiter/innen
Laufzeit
5/2011 - 12/2011
Förderung
Expertenkommission für Forschung und Innovation (EFI)
Kooperationen
Joanneum Research (JR)

Fraunhofer Institut für System- und Innovationsforschung (ISI)

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW)

Die Universitäten in Deutschland befinden sich in einem beachtlichen Umstrukturierungsprozess. Dies betrifft nicht nur ihre Finanzierungsmodalitäten, sondern auch die Steuerungsmöglichkeiten von Hochschulleitungen über strategische Konzepte auch inhaltlich Einfluss auf die Forschungstätigkeit zu nehmen. Ziele sind u.a. Veränderungen in der Beziehung zwischen Hochschulen und außeruniversitären Partnern (privaten und öffentlichen gleichermaßen) sowie in der Beziehungen der Hochschulen untereinander. Dies geschieht nicht zuletzt durch eine Ausweitung der Bundesmittel für Forschungsaktivitäten an Hochschulen (Exzellenzinitiative) und der Schaffung so genannter Exzellenzuniversitäten. Die Studie geht der Frage nach, ob und wie hochschulexterne Anreize durch Hochschulleitungen aufgegriffen werden und sich auf Forschungsorientierungen und -inhalte auswirken. Von besonderem Interesse ist, ob und gegebenenfalls wie von den Hochschulleitungen gesetzte Anreize tatsächlich auch von den Forschern wahrgenommen werden.