Forschung Forschung
Drucken
-A +A

News und Medien

Es gibt keinen neuen Ostblock. Interview mit Fabrizio Zilibotti in ZEIT ONLINE

Justin Valasek has been granted the Distinguished CESifo Affiliate Award

Reich ist gesund, arm bleibt krank. Maja Adena in ZEIT ONLINE

Der eingebildete Arme wird eher krank. Maja Adena in Wirtschaftswoche

Wer sich arm fühlt, wird eher krank. Maja Adena in derStandard.at

Armut: Subjektives Empfinden senkt Lebenserwartung. Maja Adena in Arbeitskreis Krankenversicherungen.

Auch subjektive Armut belastet die Gesundheit. Maja Adena in Deutsches Ärzteblatt.

Does matching work? The evidence says: Not always and not best. Steffen Huck and Maja Adena in Philanthropy Impact Magazine (p. 6-7)

Nahrungsmittel Tier? Drei Perspektiven. Live-Mitschnitt der WZB-Veranstaltung mit Melanie Joy, Bernd Ladwig und Gerhard Manteuffel.
mehr

Steffen Huck in The Spectator: Counting the cost: On what Breaking Bad can teach us about economics.

Vince Gilligan in Conversation. Live-Mitschnitt der WZB-Veranstaltung über "Breaking Bad: Economics and Morality".
mehr

Nora Szech ist neue WZB-Fellow. Sie ist der Abteilung Ökonomik des Wandels als Dialogpartnerin und assoziiertes Mitglied verbunden.
mehr

Sir Peter Jonas and Steffen Huck in einer "Kino Kino Extra"-Bilanz zum Filmfest München (ab Min. 24:53).

Torsten Persson in einem Live-Mitschnitt seines Vortrags am WZB über Gender Quotas and the Crisis of the Mediocre Man.