Stellenangebot Stellenangebot
Drucken
-A +A

Zwei studentische Hilfskräfte

Bewerbungsschluss:
23 11 2017
Bewerbung bitte an:
Dr. Agne Kajackaite
agne [dot] kajackaite [at] wzb [dot] eu

Das WZB sucht für die Nachwuchsgruppe „Ethics and Behavioral Economics“ unter der Leitung von

Dr. Agne Kajackaite zum nächstmöglichen Zeitpunkt für drei Monate mit einer Wochenarbeitszeit von je 10 Stunden

zwei studentische Hilfskräfte.

In der Forschung der Nachwuchsgruppe geht es darum, mittels ökonomischer Laborexperimente unethisches Verhalten wie Lügen, Täuschung und Korruption zu erforschen. Andere Themen, die ebenfalls behandelt werden, sind Anreize, Risikopräferenzen und Ignoranz.

Aufgaben: Unterstützung und Zuarbeit bei der Durchführung einer verhaltensökonomischen Experimentreihe.

Voraussetzungen: Aus Ihrer Bewerbung (Fächergruppen der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften mit guten bis sehr guten Noten) sollte ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und Sozialkompetenz erkennbar sein.

Erwünscht ist außerdem gute körperliche Fitness; besonders sind Erfahrungen im Leistungssport oder (Fitness-)Training von Vorteil.

Vergütung: TV Stud

Das WZB fordert Personen mit Migrationshintergrund ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Bewerbungen mit Anschreiben, CV, Leistungsnachweisen der Universität, ggf. Arbeitszeugnissen werden bis zum 23.11.2017 ausschließlich in elektronischer Form (max. ein PDF-Anhang) erbeten an:

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Nachwuchsgruppe ‚Ethics and Behavioral Economics‘

z.Hd. Dr. Agne Kajackaite

agne [dot] kajackaite [at] wzb [dot] eu