Glückwunsch! Glückwunsch!
Drucken
-A +A

German Design Award für „Double Shift“-Webseite

German Design Award für Double Shift-Projekt

Die multimediale Webseite „Double Shift“ ist mit dem German Design Award 2018 in der Kategorie Exzellentes Kommunikationsdesign/Web ausgezeichnet worden. Die Seite dokumentiert in visueller Vielfalt die Situation des jordanischen Schulsystems in Zeiten des Syrienkonflikts. Außerdem wurde sie mit dem W³ AWARD in der Kategorie Gold Winner Visual Appeal/Aesthetics and Silver Winner Science ausgezeichnet. Das kleine Land setzt das Doppelschicht-Modell (Double Shift) ein, um zusätzlich hunderttausenden von Flüchtlingskindern eine Schulbildung zu ermöglichen.

In fünf Kapiteln wird das Thema vom „Großen zum Kleinen“ beleuchtet: Steht zu Beginn die Übersicht der derzeitigen Situation Jordaniens im Mittelpunkt, so endet die Seite mit einer emotionalen Reise in die Welt von jordanischen und syrischen Schülern der Doppelschicht-Schule Al-Arqam, ihren Wünschen und Hoffnungen für die Zukunft.

Die Seite entstand in einem gemeinsamen Forschungsprojekt von WZB, Universität der Künste (UdK) und Europäischer Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD).

www.double-shift.org

Der German Design Award wird seit 2012 vom Rat für Formgebung vergeben. In diesem Jahr gab es über 5.000 Einreichungen. Insgesamt wurden 45 Produkte mit Gold ausgezeichnet.

Mehr Informationen zum Projekt:

Zwei Schichten, zwei Nationalitäten: Wie „Double Shift“ Flüchtlingskindern in Jordanien eine Schulbildung ermöglicht (PDF, Bericht in der WZB-Vierteljahreszeitschrift)

Presseinformation zum Live-Gang der Seite