In eigener Sache

Klaus Wowereit zu Gast

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Klaus Wowereit, hat am Montag WZB-Präsidentin Jutta Allmendinger den Verdienstordens des Landes Berlin überreicht. Er würdigte damit ihre Verdienste um die Berliner Wissenschaft. „Jutta Allmendinger sieht ihren Platz nicht im berühmten Elfenbeinturm, sondern engagiert sich publizistisch und beteiligt sich an öffentlichen Debatten“, sagte Klaus Wowereit.

Im Anschluss an die Preisübergabe nutzte der Regierungschef die Gelegenheit, sich mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über aktuelle Forschungsprojekte auszutauschen.

Zur Website von Jutta Allmendinger

Zur Pressemitteilung