Franziska Zehl

Bild
Franziska Zehl DiMo
David Ausserhofer

Kontakt

franziska.zehl [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe

Kurzprofil

Franziska Zehl ist seit Mitte Juli 2020 Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung. Am WZB untersucht sie im Projekt Mobicor die bundesweite Mobilität zu Zeiten von Corona und unterstützt das Team insbesondere im Bereich der quantitativen Datenerhebung und Analyse.

Ausgewählte Publikationen

2021, 05.09.: Missing Link: Verkehrswende – wir brauchen ÖPNV, der besser als das Auto ist, Heise, https://www.heise.de/hintergrund/Misssing-Link-Verkehrswende-hat-die-Pandemie-dem-OePNV-den-Todesstoss-versetzt-6181012.html

Knie, Andreas; Zehl, Franziska; Schelewsky, Marc: Mobilitätsreport 05, Ergebnisse aus Beobachtungen per repräsentativer Befragung und ergänzendem Mobilitätstracking bis Ende Juli, Ausgabe 16.08.2021, Bonn, Berlin, mit Förderung des BMBF.

Zehl, Franziska; Weber, Patrick: Mobilitätsreport 03, Ergebnisse aus Beobachtungen per repräsentativer Befragung und ergänzendem Mobilitätstracking bis Ende Oktober, Ausgabe 15.12.2020, Bonn, Berlin, mit Förderung des BMBF.

Ruhrort, Lisa/Knie, Andreas/Zehl, Franziska/Weber, Patrick (2020): Nutzungsmuster von Carsharing im Kontext von Strategien nachhaltiger Mobilität. Eine Untersuchung am Beispiel von 'WeShare'-Carsharing auf Basis von Nutzer*innenbefragungen und Buchungsdaten. WZB Discussion Paper SP III 2020-604 SP III 2020-604. Berlin: WZB.

Bild
Franziska Zehl DiMo
David Ausserhofer

Kontakt

franziska.zehl [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin