James Laurence, Ph.D.

Bild
Photo James Laurence
Nuffield College, University of Oxford

Kontakt

james.laurence [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
B 405
Gastwissenschaftler der Abteilung

Forschungsthemen

Entwicklungsfaktoren von Heterogenität im Rahmen der Auswirkungen ethnischer Diversität auf gesellschaftlichen Zusammenhalt: die Rollen der Zeitlichkeit, Eigenschaften- und Wertekonstellationen und Segregation in Deutschland und Großbritannien

Lebenslauf

James Laurence ist Gastwissenschaftler am Cathie Marsh Institute for Social Research, University of Manchester. Er wird von der Alexander von Humboldt-Stiftung als Stipendiat der Forschungsabteilung Migration, Integration und Transnationalisierung unterstützt. Während seines Aufenthaltes am WZB untersucht er, wie sich der soziale Zusammenhalt in Bezug auf die sich wandelnden Muster ethnischer Vielfalt und Immigration in Deutschland und im Vereinigten Königreich verändert. Dabei erforscht er auch die zunehmenden Gefahren einer Polarisierung der Gesellschaften. Im Zuge seines Forschungsinteresses wird insbesondere auch nach jenen Faktoren aus dem Leben der Menschen und deren soziale Umfelder geforscht, die Verständnis für ethnische Diversität schaffen sollen sowie für deren unterschiedliche Auswirkungen auf soziale Kohäsion zwischen verschiedenen Menschen an unterschiedlichen Orten und Zeitpunkten.

Bild
Photo James Laurence
Nuffield College, University of Oxford

Kontakt

james.laurence [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
B 405