Markus Konrad

Kontakt

fax
+49 30 25491 558
markus.konrad [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
D 005
Data Scientist der

Kurzprofil

Markus Konrad ist als Data Scientist in der Datenverarbeitungsabteilung des WZB zuständig für Datenaufbereitung, -analyse und -visualisierung sowie programmiertechnische Unterstützung für alle Forschenden im Haus.

Er studierte an der HTW Berlin Angewandte Informatik und Medieninformatik und arbeitete zuvor an der HTW als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Forschungsgruppe für Informations- und Kommunikationsanwendungen (INKA) im Bereich interaktive Medienanwendungen sowie am Exzellenzcluster Topoi im Bereich Forschungsdatenbanken.

Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf Data Mining, quantitativer Textanalyse und Analyse von Geodaten. Er schreibt über seine Arbeit im Data Science Blog.

Kontakt

fax
+49 30 25491 558
markus.konrad [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
D 005