Dr. Michael Bochow

Bild
Portrait Foto Dr. Michael Bochow (Foto: David Ausserhofer)
Foto: David Ausserhofer

Kontakt

Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Druckfähiges Pressefoto

Bild
jpeg, 3.63 MB
Copyright
Dr. Michael Bochow
Gastwissenschaftler der beendeten Forschungsgruppe

Forschungsthemen

Sex und Gender | Public Health

Lebenslauf

01 2010- 05 2012 wiss. Mitarbeiter in der FG Public Health am WZB seit 1987 Tätigkeit in der sozialwissenschaftlichen AIDS-Forschung und Minderheitenforschung in unterschiedlichen  institutionellen Kontexten (seit 2005 u.a. auch am WZB) 1980 - 1986 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung 1979 Promotion zum Dr.rer.pol. in den Hauptfächern Soziologie und Volkswirtschaftslehre am FB Philosophie und Sozialwissenschaften der Freien Universität Berlin 1973 - 1978 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie der Freien Universität Berlin mit den Aufgabengebieten Bildungsforschung, Arbeitsmarkt- und Berufsforschung 1971 - 1973 Graduiertenstudium der Volkswirtschaftslehre a der Freien Universität Berlin (Stipendium des Evangelischen Studienwerks Villigst e.V.) 1966 - 1971 Studium der Politikwissenschaft und der Soziologie an der Universität Hamburg und an der Freien Universität Berlin; 1971 Dipl. Pol.  

Ausgewählte Publikationen

2011
Michael Bochow: Kontexte von HIV-Neuinfektionen bei schwulen Männern. AIDS-Forum DAH, Bd. 59, Berlin, 2011

2010
Michael Bochow, Axel J. Schmidt, Stefanie Grote: Schwule Männer und HIV/Aids: Lebenstile, Szene, Sex 2007 - eine Befragung im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln. AIDS-Forum DAH, Bd. 55, Berlin 2010

Michael Bochow: Safer Sex: Der lange Weg einer kurzen Formel. In: Politik für Gesundheit: Fest- und Streitschriften zum 65. Geburtstag von Rolf Rosenbrock  - (2010), 291-301.

2009
Axel J. Schmidt, Michael Bochow, Stefanie Grote: Das schnelle Date: Internetgeschützte Sexkontakte und HIV-Infektionsrisiko. In: Sophinette Becker, Margret Hauch, Helmut Leiblein (Hg.): Sex, Lügen und Internet: Sexualwissenschaftliche und psychotherapeutische Perspektiven, 119-141.

Axel J. Schmidt, Michael Bochow: Trends in Risk Taking and Risk Reduction Among German MSM. Results of Follow-Up Surveys "Gay Men and AIDS" 1991-2007. WZB Discussion Paper SPI 2009-303, Berlin, 2009

2007
Michael Bochow, Axel J. Schmidt, Stefanie Grote: Schwule Männer und HIV/AIDS: Lebensstile, Szene, Sex 2007. AIDS Forum DAH Bd 55. Berlin: AIDS Forum Deutsche AIDS Hilfe.

Bild
Portrait Foto Dr. Michael Bochow (Foto: David Ausserhofer)
Foto: David Ausserhofer

Kontakt

Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Druckfähiges Pressefoto

Bild
jpeg, 3.63 MB
Copyright
Dr. Michael Bochow