Dr. Dr. Peter Ullrich

Bild
Portrait Foto Dr. Dr. Peter Ullrich (photo: udo borchert)
photo: udo borchert

Kontakt

Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
E 115

Druckfähiges Pressefoto

Bild
jpeg, 121.38 KB
Copyright
Udo Borchert

Forschungsthemen

Soziale Bewegungen und Protest | Surveillance Studies | Gouvernementalität und Subjektivierung | Nahostkonflikt und Antisemitismus

Lebenslauf

2011 Promotion zum Dr. rer. med. (Thema „Alte Psychoanalytiker/innen. Berufsausstieg und Berufstätigkeit von Therapeut/innen im Alter. Quantitative und qualitative Zugänge“)

2010 - 2011 Postdoc am Deutschen Jugendinstitut Halle

Seit 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter (derzeit noch Gastwissenschaftler) an der Abteilung für Medizinische Psychologie und medizinische Soziologie, Universität Leipzig

2007 Promotion zum Dr. phil. (Thema: „Die Linke, Israel und Palästina. Nahostdiskurse in Großbritannien und Deutschland“), FU Berlin

2007 - 2009 wissenschaftlicher Mitarbeiter, Abteilung Sozialmedizin, Universität Leipzig

2003 - 2007 PhD-Programm „Transnationalisierung und Regionalisierung vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart“

1996 - 2002 Universität Leipzig, Studium MA Kulturwissenschaft, Germanistik, Soziologie

Links
http://textrecycling.wordpress.com http://www.tu-berlin.de/ztg/menue/team/mitarbeiterinnen/ullrich_peter_dr_dr/

Ausgewählte Publikationen

Heßdörfer, Florian; Pabst, Andrea; Ullrich, Peter (eds.) 2010: Prevent and Tame. Protest under (Self-)Control, Berlin.

Ullrich, Peter 2008: Die Linke, Israel und Palästina. Nahostdiskurse in Großbritannien und Deutschland, Berlin.

Freikamp, Ulrike; Leanza, Matthias; Mende, Janne; Müller, Stefan; Ullrich, Peter; Voß, Heinz-Jürgen (Hrsg.) 2008: Kritik mit Methode? Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik, Berlin.

Ullrich, Peter 2007: Begrenzter Universalismus. Sozialismus, Kommunismus, Arbeiter(innen)bewegung und ihr schwieriges Verhältnis zu Judentum und Nahostkonflikt, Berlin: AphorismA.

Projekte

Edition des Sammelbandes "Protest | Culture. Cultural Perspectives on Social Movements" (zus. mit Britta Baumgarten und Priska Daphi)

Arbeit an einem Buchbeitrag mit dem Arbeitstitel "A sociology of knowledge approach to discourse (SKAD) for social movement research"

Verfassen eines DFG-Antrags zum Thema "Videoüberwachung von Demonstrationen"

Bild
Portrait Foto Dr. Dr. Peter Ullrich (photo: udo borchert)
photo: udo borchert

Kontakt

Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
E 115

Druckfähiges Pressefoto

Bild
jpeg, 121.38 KB
Copyright
Udo Borchert