Dr. Rena Schwarting

Kontakt

rena.schwarting [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Gastwissenschaftlerin der Forschungsgruppe

Lebenslauf

Innerhalb der Einheit "Digitalisierung und gesellschaftlicher Wandel" forscht Rena Schwarting in der Gruppe "Politik der Digitalisierung" (POLDI). Nach ihrem Studium in Soziologie, Politikwissenschaft und Geschichte in Osnabrück, Bielefeld, Alicante und Paris war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Reinhard-Mohn-Lehrstuhl für Unternehmensführung an der Universität Witten/Herdecke und an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld tätig.

An der Bielefeld Graduate School in History and Sociology (BGHS) promovierte Rena Schwarting über die historische Entstehung von Organisationen und Entscheidungsverfahren. Während der Promotion war sie Fulbright Scholar an der University of Chicago (USA).

Schwerpunkte ihrer Forschungen sind Organisationsbildungen und der Einsatz von digitalen Technologien in und durch Organisationen

Vollständiger Lebenslauf und Liste von Publikationen und Lehrveranstaltungen auf http://renaschwarting.de/

Ausgewählte Publikationen

Schwarting, Rena (im Lektorat): Organisationsbildung und gesellschaftliche Differenzierung. Wiesbaden: VS Verlag.

Schwarting, Rena (im Erscheinen): Legitimation von Entscheidungen zwischen Interaktion und Gesellschaft. Zum Verhältnis von Organisation und Verfahren. In: Soziale Systeme (2020/1). Zeitschrift für soziologische Theorie. Themenheft „Legitimation durch Verfahren“ – Rezeption, Kritik und Anschlüsse. Heck, Justus; Itschert, Adrian; Schmidt, Johannes & Tratschin, Luca (Hrsg.).

Schwarting, Rena (2019): Zur Programmatik einer historisch-soziologischen Organisationsforschung. In: Böick, Marcus & Schmeer, Marcel (Hg.). „Im Kreuzfeuer der Kritik. Umstrittene Organisationen im 20. Jahrhundert“. Frankfurt am Main/New York: Campus Verlag, S. 103-138.

Schwarting, Rena (2017): Organisation von Rechtsprechung am Reichskammergericht (1495-1806). Dissertation. Fakultät für Soziologie. Universität Bielefeld.

Schwarting, Rena (2015): Jack Goody, 1986, The Logic of Writing and the Organization of Society. In: Kühl, Stefan (Hg.): Schlüsselwerke der Organisationsforschung. Wiesbaden: Springer Fachmedien; 308-312: http://www.springer.com/de/book/9783658090678.

Schwarting, Rena (2015): Richard H. Hall, 1968, Professionalization and Bureaucratization. In: Kühl, Stefan (Hg.): Schlüsselwerke der Organisationsforschung. Wiesbaden: Springer Fachmedien, 324-328: http://www.springer.com/de/book/9783658090678.

Schwarting, Rena (2014): Hochfrequenzhandel zwischen Entscheidungsautomation und Entscheidungsautonomie. In: Apelt, Maja; Senge, Konstanze (Hrsg.). Organisation und Unsicherheit. Wiesbaden: Springer Fachmedien, 159-174: http://link.springer.com/chapter/10.1007/978-3-531-19237-6_10.

Schwarting, Rena (2014): Becoming Courtwise. Informal Contact Networks of Legal Procedures. Full Paper. 50th Annual Meeting of the Law and Society Association (LSA) "Law and Inequalities: Global and Local", Minneapolis (USA).

Schwarting, Rena (2012): Risks Controlled by the Other? Comparing Creditworthiness Indicators, Full Paper. 4th Annual Seminar "Control's Other Sides - Contemporary and Historical Perspectives", Bielefeld University, Bielefeld.

Schwarting, Rena (2011): Risk Management in Financial Organizations. Third-Party Observations provided by Markets and Organizations in Functional Comparison. Full Paper. 27th Colloquium of the European Group of Organizational Studies (EGOS), “Reassembling Organizations”, Subtheme “Crisis Management”, Gothenburg Business School, Gothenburg (Sweden).

Welzel, Carolin/Schwarting, Rena/Hoebel, Thomas (2008): Shaping Globalisation. Scaling up Voluntary Social and Ecological Standards. German Agency for International Cooperation (GIZ) (ed.). Link.

Kontakt

rena.schwarting [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin