Roland Römhildt

Bild
Portrait Foto Roland Römhildt (Roland Römhildt, Foto: Martina Sander-Blanck)
Roland Römhildt, Foto: Martina Sander-Blanck

Kontakt

fax
+49 30 25491 542
mail
roland.roemhildt [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
E 109
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsprofessur

Forschungsthemen

Politische Theorie
Systemtheorie und Poststrukturalismus in der Politischen Theorie | Post-Nachhaltigkeitstheorien | Das System der Vereinten Nationen

Lebenslauf

SoSe 2018

Lehrauftrag an der FU Berlin. Bachelor-Proseminar "Politische Theorie in der Systemtheorie Niklas Luhmanns" (http://www.fu-berlin.de/vv/de/lv/431438?m=182537&pc=74961&sm=383825).

SoSe 2016

Lehrauftrag an der FU Berlin. Bachelor-Hauptseminar "Die politische Differenz - Zeitgenössische Positionen zur Unterscheidung zwischen dem Politischen und der Politik"; in Zusammenarbeit mit Christian Schwinghammer (http://www.fu-berlin.de/vv/de/lv/268763?m=33507&pc=23927&sm=231509).

seit 4/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (zuvor Studentische Hilfskraft) bei Prof. Dr. Gunnar Folke Schuppert - Mitarbeit u. a. am Projekt "Von Staat zu Staatlichkeit".

Seit Anfang 2016 Promotionsprojekt (Betreuer: Prof. Dr. Karsten Fischer, LMU München). Arbeitstitel: "'Nachhaltigkeit' – Ideengeschichtliche Traditionslinien und politische Anschlussfähigkeit".

1/2016

Master of Arts in Politikwissenschaft, FU-Berlin.

Thema der Abschlussarbeit: "Ein Recht auf Rechte? Zur Komplexität des Rechtssystems".

9/2013

Bachelor of Arts in Politikwissenschaft, LMU München.

Thema der Abschlussarbeit: "(Ent-)Politisierung als Erklärungsmuster: Entwicklungen von Steuerungs- und Governance-Theorie und ihre Implikationen für einen Begriff des Politischen".

Veröffentlicht in den Münchener Beiträgen zur Politikwissenschaft 58 (2014).

Sonstiges

Seit 2014 kontinuierlich Teil des voluntary staff bei National Model United Nations New York (http://www.nmun.org/nmun_ny.html), der weltweit größten akademischen Simulation der Vereinten Nationen. In diesem Rahmen Veröffentlichungen in Form von Background Guides zu verschiedenen Organisationen der Vereinten Nationen (vgl. http://www.nmun.org/about-nmun/conference-archives/new-york.html).

 

Texte

Im Erscheinen: Ein deutscher Scheinriese ODER Ein liberaler Einwand gegen Theoriearbeit 'mit' Carl Schmitts katechontischem Ordnungsdenken. Manuskript 2018.

Begrenzte Weltbilder. Politische Theorie muss gegen Vereinfachungstendenzen für Komplexität werben, in: WZB Mitteilungen 156, 2017, S. 35-37. Online unter: https://bibliothek.wzb.eu/artikel/2017/f-20668.pdf.

Bild
Portrait Foto Roland Römhildt (Roland Römhildt, Foto: Martina Sander-Blanck)
Roland Römhildt, Foto: Martina Sander-Blanck

Kontakt

fax
+49 30 25491 542
mail
roland.roemhildt [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
E 109