Über das WZB Über das WZB
Drucken
-A +A

WZB International Alumni Fellowship 2017/2018

Kontakt

Dr. Katrin Schwenk
Büro für Netzwerke und Entwicklung
Tel.: +49 (0)30 25491-535
Fax: +49 (0)30 25491-514
E-Mail: alumni [at] wzb [dot] eu

WZB International Alumni Fellowships der Alexander von Humboldt-Stiftung

Das WZB International Fellowship der Alexander von Humboldt-Stiftung bietet Forschenden und wissenschaftsunterstützend Tätigen internationale Fellowships von bis zu drei Monaten Dauer an – sowohl am WZB für Alumni als auch an Alumni-Einrichtungen für WZBler.

Auf Einladung eines WZB-Alumnus/einer Alumna können WZB-Beschäftigte bis zu drei Monate ein wissenschaftliches oder wissenschaftsunterstützendes Projekt an seiner oder ihrer (nichtdeutschen) Einrichtung verfolgen. Auf Einladung eines Abteilungsleiters am WZB können interessierte Alumni oder Kolleg/innen aus ihrer Einrichtung bis zu drei Monate an das WZB kommen. Als Alumnus/Alumna gelten alle früheren Gäste oder Beschäftigte am WZB, die sich beim WZB Alumni Netzwerk registriert haben.

Finanziert werden diese Fellowships von der Alexander von Humboldt-Stiftung, die 2016 einen Forscher-Alumni-Wettbewerb ausschrieb. In diesem Wettbewerb um die besten Forscher-Alumni-Strategien zeichnete die Stiftung 2016 zehn wissenschaftliche Einrichtungen für ihre Konzepte zur Kontaktpflege und Ressourcen-Nutzung ihrer internationalen Alumni aus. Dahinter steht die Strategie, über erfolgreiche Alumniprogramme  langfristig Standortvorteile bei der Rekrutierung von Postdoktoranden, bei der Anbahnung von Forschungskooperationen und strategischen Partnerschaften und bei der Werbung für den Wissenschaftsstandort Deutschland zu sichern.