Über das WZB Über das WZB
Drucken
-A +A

Geschäftsführung

Jutta Allmendinger (links) und Ursula Noack, Foto: Martina Sander

Das WZB hat zwei Geschäftsführer, die jeweils für sechs Jahre bestellt werden.

Die Präsidentin, Prof. Dr. h.c. Jutta Allmendinger Ph.D., erarbeitet die Grundzüge der Forschungspolitik und die thematische Orientierung der wissenschaftlichen Einheiten. Die administrative Geschäftsführerin, Ursula Noack, ist für die Regelung der kaufmännischen, rechtlichen und administrativen Belange verantwortlich.

Jutta Allmendinger ist seit 2007 Präsidentin des WZB. Ursula Noack leitet die administrativen Geschäfte seit Januar 2017. Zudem ist sie seit 2003 Leiterin der Abteilung Finanzen und Allgemeine Verwaltung.

Die Geschäftsführung arbeitet in enger Abstimmung mit den Direktorinnen und Direktoren der Forschungsabteilungen.

Ehemalige Präsidenten des WZB