Über das WZB Über das WZB
Drucken
-A +A

Internationale Angelegenheiten

Alice Hohn & Thomas Crowe; Foto: David AusserhoferZur Großansicht
Kontakt

Babette Hagemann

Thomas Crowe

Martin Mann

international [dot] affairs [at] wzb [dot] eu

Sie haben Fragen zu den internationalen Aktivitäten des WZB? Sie beschäftigen sich mit Forschungsthemen, die auch für das WZB von Bedeutung sind?  Sie sind ein/e ausländische/r Wissenschaftler/in und würden gern für eine gewisse Zeit am WZB forschen?

Für diese und andere Fragen ist unser Büro für Forschungs- und Karriereförderung Ihre erste Anlaufstelle. Wir pflegen ein Netz von europäischen und internationalen Kontakten und unterstützen den Aufbau von Kooperationen und institutionellen Beziehungen zu ausgewählten Forschungseinrichtungen und Universitäten weltweit. Wir organisieren Veranstaltungen, um WZB-Themen auf die europäische Forschungsagenda zu bringen und machen uns für die Bedeutung sozialwissenschaftlicher Forschung im Kontext des Europäischen Forschungsraums und international stark.

Sie interessieren sich für das WZB als Gastinstitution für Ihr Forschungsprojekt? Wir haben langjährige Erfahrung als Gasteinrichtung für internationale WissenschaftlerInnen und StipendiatInnen. Unsere Kolleginnen der Drittmittelstelle bieten wertvolle Unterstützung im Management von Drittmittelprojekten. Auch mit EU-Projekten und ERC-Grants sind Sie herzlich willkommen.

Als Ihr Büro für Forschungs- und Karriereförderung wenden wir unseren Blick natürlich auch nach innen. Wir beraten unsere WissenschaftlerInnen strategisch zu europäischen Forschungsfördermöglichkeiten und unterstützen Antragsstellungen inhaltlich.