WZB in the media 2014

December

Müde Bürger,

Zeit Magazin

Jürgen Kocka über die Tradition des Rückzugs ins Private
Handelsblatt,

Das Geschäft mit den Spenden

Eckhard Priller über die Spendenbereitschaft
Tagesspiegel,

Wissenschaftszentrum Berlin sucht den "Weihnachtseffekt"

Über ein Projekt von Steffen Huck
Süddeutsche Zeitung,

Arbeit und Leben: Das ganze Jahr herrscht Vorweihnachtsstress

Beitrag von Jutta Allmendinger
Deutschlandfunk,

Pegida-Proteste: Wutbürger gegen das System

Simon Teune über die Pegida-Proteste
Profil,

Pegida, die mysteriöse Anti-Islambewegung

Wolfgang Merkel
rbb Inforadio,

Ein Jahr GroKo: Gar nicht mal so schlecht

Interview mit Wolfgang Merkel
rbb Fernsehen,

Was uns PEGIDA zeigt

Interview mit Wolfgang Merkel
Bundeszentrale für politische Bildung,

Netzpolitik als Bürgerpflicht

Interview mit Julia Krüger

November

taz.de,

Ausbruch aus der Sonderschule

Beitrag von Benjamin Edelstein, Jonna Blanck und Justin Powell
DRadio Wissen,

Die Themen der Linken sind sehr nah am Alltag jüngerer Menschen

Interview mit Heiko Giebler

October

Die Welt,

Eltern bereitet die Digitalisierung große Sorgen

Pressekonferenz mit Reinhard Pollak
Focus online,

"Luft nach oben“ bei Digitalisierung an deutschen Schulen

Pressekonferenz mit Reinhard Pollak
European Commission,

Digitisation and Democracy: The challenges of shaping the Digital Society

Beitrag von Jeannette Hofmann
Deutschlandradio Kultur,

"Ennahda wird sich mit der Niederlage abfinden"

Ilyas Saliba im Gespräch
derStandard.at,

Der eigene Gebetsraum in Österreich ist eine Besonderheit

Interview mit Ines Michalowski
AT Kearney,

Väter im Spannungsfeld zwischen Beruf und Familie

Blogbeitrag von Mareike Bünning
IPG Internationale Politik und Gesellschaft,

Der tunesische Sonderweg

Beitrag von Ilyas Saliba
Quantara.de,

Musterschüler mit schwierigen Aufgaben

Beitrag von Ilyas Saliba
Deutschlandradio Kultur,

Ein neues Modell von einem "Golden Handshake"

Jutta Allmendinger im Gespräch
3sat,

Nicht von dieser Welt

Ruud Koopmans über religiösen Fundamentalismus unter Muslimen
taz.de,

Gebühren schrecken doch ab

Zur Dissertation von Anna Kroth über Studiengebühren

September

Capital,

Peter Thiels Leitfaden für Visionäre

Beitrag von Ludwig Ensthaler
Süddeutsche Zeitung ,

Quittung für absurdes Sparen

Kommentar von Tine Hanrieder
Capital online,

Ihr Smartphone weiß, was sie kaufen

Kommentar von Ludwig Ensthaler
Radio Bremen,

"UN verlangt keine Utopie"

Interview mit Michael Wrase über Inklusion

August

Klimaretter.Info,

Eine Avantgarde der Energiewende

Standpunkt von Andreas Knie und Dagmar Simon
Tagesspiegel online,

Nur mit Operationen in Syrien kann der IS besiegt werden

Gastbeitrag von Ilyas Saliba
Deutschlandradio Kultur,

Die Digitale Agenda ist ein "Bauchladen"

Interview mit Jeanette Hofmann
Der Tagesspiegel online,

Wir sollten Vorreiter beim Datenschutz sein

Interview mit Jeanette Hofmann
MiGAZIN,

Muslimisch-nichtmuslimische Ehen sind akzeptiert, aber selten

Beitrag von Sarah Carol

July

rbb Kulturradio,

Werden Väter väterlicher, wenn sie Elternzeit in Anspruch nehmen?

Interview mit Mareike Bünning
DIE WELT,

Nach der Elternzeit arbeiten viele Männer weniger

Mareike Bünning
Spiegel online,

"Inklusion ist keine Utopie"

Gastbeitrag von Jutta Allmendinger und Michael Wrase
SWR 2,

Deutschtest als Türöffner

Interview mit Ines Michalowski
rbb kulturradio,

Kinderlos glücklich

Interview mit Matthias Pollmann-Schult
Bayern 2,

Wie ticken wissenschaftliche Zeitschriften?

Interview mit Martina Franzen

June

MiGAZIN,

Wie der “islamistische” Terror die Migrationsdebatte beeinflusst

Beitrag von Joscha Legewie
Stimme Russlands,

Wer hat, dem wird gegeben

Interview mit Roland Habich
Der Tagesspiegel,

Eine unheilige Allianz

Gastbeitrag von Ilyas Saliba über den Vormarsch der Isis im Irak
Verfassungsblog,

Why Armstrong is wrong and there IS in fact a legal duty to appoint Juncker

Blogbeitrag von Mattias Kumm
SWR2 Campus,

Uni-Forschung mit Industrie-Geld

Interview mit Dagmar Simon
Die Wochenzeitung,

"Nicht jede Bewegung muss bei null anfangen und das Rad neu erfinden"

Interview mit Dieter Rucht
rbb inforadio,

"Wirklich revolutionär"

Interview mit Weert Canzler
Politik Digital,

“Nicht alle Europäer finden Datenschutz wichtiger als das Recht auf Meinungsfreiheit"

Interview mit Jeanette Hofmann
Verfassungsblog,

Der Europäische Rat ist verpflichtet, Juncker vorzuschlagen

Mattias Kumm
Handelsblatt,

„Wir haben es mit einem Paradox zu tun“

Interview mit Jeannette Hofmann
The Conversation ,

Failing union of capitalism and democracy fuels rise in inequality

Beitrag von Wolfgang Merkel

May

Deutschlandradio Kultur,

"Erfolg ist, was zählt! Aber warum eigentlich?“

Interview mit Jürgen Kocka
Deutschlandradio Kultur,

"Ein überfälliger Schritt"

Jutta Allmendinger im Gespräch
radioeins,

Das Ergebnis der AfD und Rechtspopulisten in Europa

Gespräch mit Dieter Plehwe
ZEIT ONLINE,

"Es gibt keinen neuen Ostblock"

Interview mit Fabrizio Zilibotti
FAZ online (Rhein-Main),

Männer ticken zunehmend wie Frauen

Jutta Allmendinger
"Hart aber fair",

Die Euro-Klatsche: EU-Gegner vor dem Triumph?

Faktencheck zur Sendung von Christian Rauh
Deutschlandfunk,

Die Teilzeit-Chefs

Lena Hipp
detektor.fm,

"32 Stunden sind genug": Wie viel Zeit für Arbeit bleibt

Jutta Allmendinger im Interview

April

netzpolitik.org,

"Ich sehe was, was Du nicht siehst, und das ist – Netzpolitik!?”

Gastbeitrag von Julia Krüger
The Conversation ,

Concentration Camps and Democracy

John Keane
Deutschlandradio Kultur,

Zukunft der Netzpolitik oder zahnloser Tiger?

Interview mit Jeanette Hofmann
ZEIT online,

Sammeln macht süchtig

Gespräch mit Michael Hutter über die risikoreiche Spekulation mit Bildern
Süddeutsche.de,

Produktivität schlägt Demografie

Annette Fasang
Open Knowledge,

Marriage still more lucrative than labor market

Interview mit Jutta Allmendinger
ZEIT online,

Fernsehen auf Englisch

Gastbeitrag von Jürgen Gerhards (WZB-Fellow) und Doris Hess
ZEIT online,

Talentiert, selbstgerecht und machtversessen

Justus von Daniels, Journalist in Residence am WZB

March

Berliner Morgenpost,

Die Mär vom familienfreundlichen Unternehmen

Zu einer Befragung unter Arbeitnehmern von A. T. Kearney, WZB und infas
Deutschlandradio,

"Die Menschen wissen nicht, was sie wählen"

Michael Zürn im Gespräch
ZEIT online,

Assad ist nicht die Lösung

Gastbeitrag von Thomas Claes und Ilyas Saliba
FAZ.net,

Töchter pflegen öfter als Söhne

Zur Studie von Marcel Raab über das Pflegerisiko von Kindern
ZEIT online,

Schlechter Umgang

Interview mit Anette Fasang zu Elternnetzwerken
Der Tagessspiegel,

Der entscheidende Unterschied

Gastbeitrag von Jianghong Li und Paula Wyndow
Deutschlandfunk,

Elternaustausch für bessere Schulbildung

Zur Studie von Anette Fasang zu Elternnetzwerken
Deutschlandfunk,

Bessere Lage von Frauen fördert Demokratisierung

Zur Studie von Jianghong Li
SPIEGEL online,

Rückfall in alte Rollenmuster

Zu einer Veranstaltung und Studien des WZB
dieStandard.at,

Geht es den Frauen gut, steigt die Demokratisierung

Studie von Jianghong Li

February

London School of Economics EUROPP Blog,

Can online discussions give a clear insight into citizens’ views on the EU?

Von Pieter de Wilde
Wirtschaftswoche,

Der eingebildete Arme wird eher krank

Zur Studie von Maja Adena und Michal Myck
Deutschlandfunk,

Europa in der Krise

Interview mit Michael Zürn
Blog Netzpolitik.org,

EU-Kommission bekennt sich irgendwie zu Internet-Governance

Interview mit Jeanette Hofmann
Alsharq Blog,

Zwischen Pest und Cholera? Der Syrienkonflikt im Blick der deutschen Medien

Beitrag von Ilyas Saliba und Thomas Claes
Deutsch Türkisches Journal,

Zahl der deutsch-türkischen Ehen fast verdoppelt

Interview mit Sarah Carol über interethnische Ehen in Deutschland

January

Deutschlandfunk,

Von Überwachung, Regulierung und Meinungsfreiheit

Interview mit Jeanette Hofmann
ZEIT Online,

Väter schaden Söhnen mit langen Arbeitszeiten

Zur Studie von Jianghong Li
WDR Radio,

Gemeinwohl mit beschränkter Haftung

Interview mit Patrick Droß
SWR2 Forum,

Der Überalterungs e.V.

Diskussion mit Eckhard Priller u. a.
rbb kulturradio,

GROSSE FRAGEN: Wird Bildung überbewertet?

Diskussion mit Jutta Allmendinger
Berliner Zeitung,

Mit DDR-Pass nach Amerika

Berliner Wissenschaftspreis an Heike Solga
News4teachers,

Forscherin Allmendinger unterstützt 32-Stunden-Woche

Interview mit Jutta Allmendinger
Der Tagesspiegel,

Das Internet ist nicht kaputt, aber die Tradition des Privaten

Gastbeitrag von Jeanette Hofmann
ZEIT ONLINE,

Deutschland ist der ideale Vermittler

Gastbeitrag von Ilyas Saliba
Alsharq Blog,

Wegschauen macht mitschuldig: Deutschland und die Syrienkrise

Gastbeitrag von Ilyas Saliba
European Politics and Policy Blog,

How can European policymakers send credible signals to financial markets?

Gastbeitrag von Christian Rauh
Der Tagesspiegel,

Der erste Schuss

Beitrag von Jürgen Kocka
Handelsblatt,

Gabriels Papa-Placebo

Zu Lena Hipp/Stefan Stuths Studie zu Teilzeitarbeit bei Managern
Märkische Oderzeitung,

Der Sozialbereich boomt

Zur Studie über den Dritten Sektor in Brandenburg
Deutschlandradio Kultur,

Bundesregierung tut zu wenig für "abgehängte" Jugendliche

Interview mit Heike Solga
Der Tagesspiegel,

Die neue Studienplatz-Plattform ist eine Innovation

Gastbeitrag von Dorothea Kübler über das Online-Portal für Studienplätze und deren Vorteile

Job offers

Site structure
Description

Research Unit Democracy and Democratization

Site structure
Description

Junior Research Group Global Humanitarian Medicine

Site structure
Description

Promotionskolleg "Gute Arbeit": Ansätze zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen

More Job offers