Current Seminars

(Un)sicherheit in der Zeitenwende
Mit dem Krieg in der Ukraine, der Pandemie, dem Klimawandel erleben wir die Gleichzeitigkeit dreier transformativer Krisen. Wie tiefgreifend sind die von vielen als „Zeitenwende“ bezeichneten Entwicklungen? Und welche Anforderungen stellen sie an die Resilienz von Gesellschaft und die Gestaltungskraft der Politik?

Soziologische Perspektiven auf die Corona-Krise
In diesem digitalen Kolloquium wird den soziologischen Perspektiven auf die Corona-Krise eine Plattform gegeben und zum Austausch darüber anregt.

WZB Talks
The series "WZB Talks" provides the WZB community as well as interested external guests with the opportunity to get to know the WZB research agenda better.

Platform Politics, Policy, and Power
This interdisciplinary seminar series seeks to highlight cutting-edge conceptual and empirical work on the various political-economic dimensions of digital capitalism.

Democracy – Past, Present, and Future
This seminar series explores the past, present, and future of democracy – its institutions and norms – and some chronic dilemmas in the practice of democracy. Please find further information here.

Wunsch und Wirklichkeit deutscher Bildungspolitik – Steuerung auf dem Prüfstand
In diesem digitalen Kolloquium soll den Gegenwarts- und Zukunftsfragen in der Bildungspolitik eine Plattform gegeben und zum Austausch zwischen Bildungsforschung, Politik und Praxis angeregt werden.

Authoritarian Politics and International Relations
This workshop series offers a forum for systematic debate about authoritarianism in world politics by bringing together scholars from comparative politics and international relations.

CO:STA Colloquia
CO:STA is a forum to discuss quantitative methods that are applied in our research.

 

Completed Seminars

Global Health and the Politics of Knowledge
Joint Seminar Series of the WZB Junior Research GroupsGlobal Humanitarian Medicineand Governance for Global Health

WZB Big Data Brown-Bag-Seminar
Das WZB Big Data Brown-Bag Seminar versammelt sozialwissenschaftliche Beiträge zur Forschung mit Big Data und über Big Data.