Monday, 29 June 2015

Energiegenossenschaften – Entwicklungsstand und Forschungsperspektiven

ENERGENO-Symposium des Leibniz-Forschungsverbundes Energiewende

Im Mittelpunkt des Symposiums stehen die Energiegenossenschaften und damit die Frage nach einer bürgernahen, dezentralen Energiewende. Wie sind die entstandenen Energiegenossenschaften strukturell und finanziell aufgestellt? Als wie robust werden sich die bestehenden Genossenschaften vor dem Hintergrund sich verändernder institutioneller Rahmenbedingungen erweisen und welche Rolle spielen Konzentration und Professionalisierung der Gremienstrukturen für die Anpassung der Unternehmensstrategien? Welche Chancen haben Energiegenossenschaften zukünftig im Wettbewerb und welche Präferenzen haben letztendlich die Verbraucher hinsichtlich verschiedener Attribute erneuerbarer Energien?

Auf dem Symposium werden Wissenschaftler und Praktiker, aber auch Politik und Interessenvertretung diese Zukunftsfragen aus verschiedenen Perspektiven diskutieren. Der Dialog soll auch wichtige Impulse für die künftige Forschungsagenda über eine bürgernahe Energiewende liefern.

Contact
Leslie Quitzow
leslie.quitzow [at] wzb.eu
Venue
WZB, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin, Raum A 310
Monday, 29 June 2015
Start 10:00 am
Organizer
Leibniz-Forschungsverbund Energiewende und Humboldt-Universität zu Berlin