Prof. Dr. Eckart Hildebrandt

Ehemaliger Mitarbeiter der Abteilung

Lebenslauf

1977 - 2008 Wiss. Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung mit dem Schwerpunkt betriebliche Rationalisierung und industrielle Beziehungen

1989 - 2008 Themenschwerpunkt Arbeit und Ökologie mit verschiedenen Projekten zu Ökologisierung von Unternehmenspolitik und Beteiligung, Umwelt und Beschäftigung, neue Arbeitsformen und ökologische Lebensführung

1990 Habilitation an der Freien Universität Berlin

1991 - 2008 Koordinator des 1991 gegründeten europäischen Wissenschaftler-Netzwerks IRENE (Industrial Relations and the Environment in Europe)

1992/93 Zeitprofessur an der Universität Bremen

1998 - 2001 Koordination im Verbundprojekt "Arbeit und Ökologie" des DIW, des Wuppertal Instituts und des WZB

2000 - 2003 Leitung des Projekts "Balance zwischen Arbeit und Leben"

2004 - 2006 Vorarbeiten zu "Lebenslaufpolitik"

2006 - 2008 Leitung des Projekts "Langzeitkonten und biographische Lebensführung"