Publikationen Publikationen
Drucken
-A +A

Discussion Papers

Kontakt

Referat Information und Kommunikation
fon: + 49 30 25491 670
mail: presse [at] wzb [dot] eu

In den Discussion Papers werden Ergebnisse aus der laufenden Forschung vorgestellt. Viele Papiere erscheinen später als Aufsätze in Fachzeitschriften oder als Beiträge in Sammelbänden. Die Discussion Papers richten sich an Wissenschaftler, aber auch an Interessierte in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.


Kürzlich erschienen:

Dieter Plehwe, with Werner Krämer, Moritz Neujeffski, Alexander Meland and Ulrike Guérot: Time to go beyond interstate federalism – or something different? (PDF)

Anja Hirsch, Moritz Neujeffski, Dieter Plehwe: Unternehmensnahe Stiftungen im Spannungsfeld zwischen Gemeinwohl und Partikularinteressen (PDF)

Roel van Veldhuizen: Gender Differences in Tournament Choices: Risk Preferences, Overconfidence or Competitiveness? (PDF)

Kai Barron: Belief updating: Does the ‘good-news,bad-news’ asymmetry extend to purely financial domains? (PDF)

Christian Joerges, Christian Kreuder-Sonnen: Europe and European Studies in Crisis. Inter-Disciplinary and Intra-Disciplinary Schisms in Legal and Political Science (PDF)

Marina Agranov, Jacob K. Goeree, Julian Romero, Leeat Yariv: What makes voters turn out: The effects of polls and beliefs (PDF)

Discussion Papers der Forschungsschwerpunkte