Publikationen Publikationen
Drucken
-A +A

Discussion Papers

Kontakt

Referat Information und Kommunikation
fon: + 49 30 25491 670
mail: presse [at] wzb [dot] eu

In den Discussion Papers werden Ergebnisse aus der laufenden Forschung vorgestellt. Viele Papiere erscheinen später als Aufsätze in Fachzeitschriften oder als Beiträge in Sammelbänden. Die Discussion Papers richten sich an Wissenschaftler, aber auch an Interessierte in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.


Kürzlich erschienen:

Maja Adena, Steffen Huck, Imran Rasul: Testing consumer theory: Evidence from a natural field experiment (PDF)

Marcel Helbig, Tatiana Morar: Warum Lehrkräfte sozial ungleich bewerten (PDF)
 

Martin Krzywdzinski, Axel Schröder: Globale Rahmenvereinbarungen in der europäischen Automobilzulieferindustrie (PDF)

Robert Scholz: German Model or German Models? The spatial distribution of capital and labour in the corporate governance of stock listed companies (PDF)

Marcel Helbig, Michael Wrase: Übersicht über die Vorgaben zur Einhaltung des Sonderungsverbots in den Bundesländern. Aktualisierte und ergänzte Fassung auf der Grundlage der in NVwZ 2016 entwickelten Kriterien (PDF)

Gunnar Folke Schuppert: Buon Governo e Giustizia. Gerechtigkeit – ein Qualitätsmerkmal des Regierens? (PDF)

Ralf Künster: TrueTales View-Manual. A Tool to Visualize Life Course Data Using the Scientific Use Files of the National Educational Panel Study NEPS, Starting Cohort 6 – Adults (PDF)

Discussion Papers der Forschungsschwerpunkte