WZB-Mitteilungen

Die WZB-Mitteilungen berichten allgemein verständlich über die Ergebnisse der WZB-Forschung. Die Zeitschrift richtet sich an Experten und interessierte Praktiker in Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft. Die Zeitschrift erscheint vier Mal im Jahr (März, Juni, September, Dezember). Jedes Heft widmet sich einem Schwerpunktthema. Außerdem informieren die WZB-Mitteilungen über neue Publikationen, Tagungen und Personalia.

Dezember 2018
Von Schulen, Chancen und Lebensläufen
Themen: Schulwahl; Bildungsarmut; Inklusion; Weiterbildung; Hochschule und berufliche Bildung
Bild
WZB-Mitteilungen Nr. 162
September 2018
Die Kategorie „Gender“ in Politik, Wissenschaft,
Arbeitswelt und Familie; Blockchain, Demokratiemodelle
Bild
WZB-Mitteilungen
Juni 2018
Was Bürger und Staaten zusammenhält
Mitbestimmung
Digitalpolitik
Wissenschaft in Europa
Herausforderungen für die Demokratie
PDF
Bild
wzb-mitteilungen 160
März 2018
Erfolge und Fehlschläge in der Zusammenarbeit
Forschungskooperationen und Interdisziplinarität
Spieltheorie und Politik
Internationaler Handel
Experimentelle Dialogformate
PDF
Bild
WM 159

Abonnieren

Wenn Sie die WZB-Mitteilungen regelmäßig beziehen möchten, schreiben Sie uns: presse [at] wzb.eu

Archiv

Ältere Ausgaben der WZB-Mitteilungen finden Sie hier.

Aus lizenzrechtlichen Gründen fehlen dort möglicherweise einige Abbildungen.

Alle Veröffentlichungen aus der WZB-Forschung finden Sie im Katalog der Bibliothek.