Profil Profil
Drucken
-A +A

Dr. Matthias Kötter

Portraitfoto Dr. Matthias Kötter (Martina Sander)
Forschungsthemen
  • Öffentliches Recht insbes. Verwaltungsrecht
  • Rechtssoziologie
  • Rule of Law and Governance
Kontakt
mail: matthias [dot] koetter [at] wzb [dot] eu
Wissenschaftlicher Mitarbeiter des
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsprofessur
Lebenslauf

seit 2006
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am WZB Wissenschaftszentrum für Sozialforschung und am SFB 700: Governance in Räumen begrenzter Staatlichkeit bei Prof. Dr. Gunnar Folke Schuppert

2014
Abordnung ins Auswärtige Amt (Ref. 300) im Rahmen des SFB 700-Transferprojekts (März – August)

2012
Vertretung der Professur für Öffentliches Recht an der Universität Bielefeld (Sommersemester)

2007
Promotion zum Dr. iur. an der Humboldt-Universität zu Berlin

2005
Zweites juristisches Staatsexamen beim Kammergericht Berlin


Ausgewählte Publikationen

„Better Access To Justice By Public Recognition of Non-State Justice Systems?“, in: Peter Collin (Hrsg.), Justices Beyond The State, erscheint Frankfurt 2015 (s.a. Max Planck Institute for European Legal History Research Paper Series No. 2015-02).

„Tool Box Rechtsstaatsförderung“, Ein Beitrag aus dem SFB 700 für das Auswärtige Amt, in Zusammenarbeit mit Karoline Eickhoff und David Remmert, Berlin 2015.

Non-State Justice Institutions and the Law: Decision-making at the Interface of Tradition, Religion and the State, Palgrave Macmillan: London, New York 2015 (Hrsg., zus. mit Tilmann Röder, Gunnar Folke Schuppert und Rüdiger Wolfrum).

„Von den Daten zur Empfehlungen: Folgerungen aus der wirkungsbezogenen und der juristisch-normativen Evaluierung von Sicherheitsgesetzen“, in: Christoph Gusy (Hrsg.), Evaluation von Sicherheitsgesetzen, Springer VS: Wiesbaden 2014, 59-84.

„Good Governance“, in: Philipp Dann / Stefan Kadelbach / Markus Kaltenborn (Hrsg.), Entwicklung und Recht. Eine systematische Einführung, Nomos: Baden-Baden 2014, 553-587.

Normative Pluralität ordnen. Rechtsbegriffe, Normenkollisionen und Rule of Law in Kontexten dies- und jenseits des Staates. Schriften zur Governance-Forschung, Bd. 19. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft (Hrsg., zus. mit Gunnar Folke Schuppert).

Pfade des Sicherheitsrechts. Begriffe von Sicherheit und Autonomie im Spiegel der sicherheitsrechtlichen Debatte der Bundesrepublik Deutschland. Studien zu Staat, Recht und Verwaltung, Bd. 11. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 2008.


Projekte


„Die Verwaltungsrechtswissenschaft in der frühen Bundesrepublik (1949-1977)“, Wissenschaftliches Netzwerk (DFG)

Rule of Law Wiki

3. Kongress der deutschsprachigen Rechtssoziologie-Vereinigungen "Die Versprechungen des Rechts" (9.-11. September 2015); Programm