Sebastian Berg

Bild
Profilbild_Sebastian-Berg_ WZB

Kontakt

sebastian.berg [at] wzb.eu
Weizenbaum Institut für die Vernetzte Gesellschaft
Raum A 102
Hardenbergstraße 32
D- 10623 Berlin


Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Projektgruppe

Forschungsthemen

Politisches Handeln, politische Repräsentation & öffentliche Meinung unter den Bedingungen von Digitalisierung/Datafizierung | Radikale und repräsentative Demokratietheorie | Politische Ideengeschichte | Schnittstellen von politischer Theorie und Science & Technology Studies

Lebenslauf

Seit 12/2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand) am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft, Forschungsgruppe 12 „Demokratie und Digitalisierung“

10/2011 – 12/2017

Studium Politikwissenschaft und Öffentliches Recht, Universität Trier
 

Ausgewählte Publikationen

2018 (mit Ann-Kathrin Koster): „Materielle Grenzziehungen der Demokratie – ein Tagungsbericht als Spurensuche“, auf theorieblog.de.

2018: „Politisches Gestalten als Herausforderung der Digitalisierung“, in: Stalder, Wolfgang (Hrsg.): Mehr als Algorithmen? Digitalisierung in Gesellschaft und Sozialer Arbeit, Weinheim/Basel: Beltz Juventa, S. 40-48.

2018 (mit Florian Eyert): „Ein neues Recht für die digitale Gesellschaft? Tagungsbericht ‚Künstliche Intelligenz und Demokratie‘ (Trier)“, auf theorieblog.de.

Bild
Profilbild_Sebastian-Berg_ WZB

Kontakt

sebastian.berg [at] wzb.eu
Weizenbaum Institut für die Vernetzte Gesellschaft
Raum A 102
Hardenbergstraße 32
D- 10623 Berlin


Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin