Stephan Simon

Bild
Portrait Foto Stephan Simon (privat)
privat

Kontakt

fax
+49 30 25491
stephan.simon [at] uni-bamberg.de
Raum
Ehemaliger Gastwissenschaftler der Abteilung

Forschungsthemen

Integration | Sozialer Zusammenhalt | Einwanderungs- und Integrationspolitik | Globale religiöse Bewegungen

Lebenslauf

seit 5 2016 Gastwissenschaftler der Abteilung Migration, Intergration, Transnationalisierung 

bis 04 2016 Gastwissenschaftler der Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe Einwanderungspolitik im Vergleich.

seit 05 2015Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Lehrstuhl für politische Soziologie an der Universität Bamberg.

bis 03 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projekt „Ethnische Diskriminierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt“, Abteilung „Migration, Integration und Transnationalisierung“, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung 11 2014 Master in Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, Thema d. Masterarbeit: „Religiöse Gemeinschaft und Migration. Gabe und Vergemeinschaftung in einer afrikanischen Pfingstkirche in Berlin-Neukölln“ 2012 – 2014 Studentische Hilfskraft, Abteilung „Migration, Integration und Transnationalisierung“, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung 10 2009 Bachelor in Sozialwissenschaften, Humboldt-Universität zu Berlin, Thema d. Bachelorarbeit: „Subjektivierung im Kontrolldiskurs. Eine Verhältnisbestimmung des klassischen und des poststrukturalistischen Ansatzes der ‚Labour Process Theory‘“

2008 Studium der Sozialwissenschaften an der Université de Toulouse I – Capitole (Sciences Po Toulouse) und Université de Toulouse II – Le Mirail

Ausgewählte Publikationen

Simon, Stephan (2016): “Loving, Sharing and Engaging: Sub-Saharan Immigrants in a Pentecostal Church”. In: Blokland/Giustozzi/Krüger/Schilling (Eds.): Constructing the Unequal City. The Exclusionary Consequences of Everyday Routines in Berlin. Farnham: Ashgate.

Konferenzbeiträge
 

1.7.2016: "Selecting at the border, integrating within borders: The differential effects of immigration and integration policies on immigrant integration" (13th IMISCOE Annual Conference: Migration and Development, Prague)

14.11.2013: “Die Kirche als Infrastruktur der Ermöglichung” (Herbsttagung der Sektion Stadt- und Regionalsoziologie der Deutschen Gesellschaft für Soziologie: Stadt/Recht/Teilhabe: Urbane Konflikte um gesellschaftliche Ressourcen, Berlin)

Projekte

Ethnische Diskriminierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt;
Leitung: Prof. Dr. Ruud Koopmans
Mitarbeiter/innen: Dr. Bram Lancee, Susanne Veit, Ruta Yemane, Stephan Simon
Dauer: seit 2013

Bild
Portrait Foto Stephan Simon (privat)
privat

Kontakt

fax
+49 30 25491
stephan.simon [at] uni-bamberg.de
Raum