Prof. Youngjoo Cha, Ph.D.

Kontakt

youngjoo.cha [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Ehemalige Gastwissenschaftlerin der Abteilung
Gastwissenschaftlerin der Forschungsprofessur

Kurzprofil

Youngjoo Cha ist außerordentliche Professorin für Soziologie an der Indiana University-Bloomington. Ihr Forschungsinteresse gilt den Themen Geschlecht, Arbeit, Familie, Berufe und Organisationen. Ihr Hauptforschungsgebiet ist die Frage, wie der Trend zu langen Arbeitszeiten die Ungleichheit zwischen den Geschlechtern verstärkt und welche organisatorischen und institutionellen Bedingungen dazu beitragen, diesen Trend zu ändern. Ihre weiteren Forschungsarbeiten befassen sich mit den Auswirkungen von Heirat und Elternschaft auf das geschlechtsspezifische Lohngefälle, mit der Rolle asiatischer Stereotypen auf die Arbeitsmarktergebnisse asiatischer Frauen und Männer in den USA und mit den Bedingungen, unter denen Diskriminierungsklagen die Ungleichheit am Arbeitsplatz untergraben können. Ihre jüngsten Arbeiten erscheinen im American Sociological Review, American Journal of Sociology, Gender & Society, ILR Review und Sociological Science. Ihre Forschungsergebnisse wurden in den Zeitschriften Atlantic, Economist, Forbes, New York Times, The New Yorker und Washington Post veröffentlicht. Youngjoo Cha ist die diesjährige Karl W. Deutsch-Gastprofessorin.