"Covid-19 reproduziert Ungleichheit"

Ein Interview mit Luis Aue

Luis Aue ist Wissenschaftler in der Forschungsgruppe Globale humanitäre Medizin. Im Interview gewährt er uns Einblicke in seine Forschung zu Funktionsweisen und Auswirkungen globaler Gesundheitspolitik. Nicht immer sind technologische Lösungen das Beste, um Hilfen bei weltweiten Krisen zu bieten. Die Verbesserung der Pflegeinfrastruktur kommt oft zu kurz. Das Interview führte Maximilian Peukert.