Season's Greetings 2022

Bild
Foto Jahresendkarte

For English version click here

Mit einem musikalischen Gruß verabschieden wir am WZB das Jahr. Gemeinsam haben wir musiziert und uns für einen Moment in eine Welt ohne Sorgen geträumt. Gesungen und gespielt haben wir das Lied „Einmal möcht’ ich keine Sorgen haben“ des russisch-britischen Komponisten Mischa Spoliansky (1898–1985). Das Stück entstand in den 1920er-Jahren; hundert Jahre später ist es aktueller denn je.

Wir laden Sie ein, uns beim Musizieren zuzuschauen und zuzuhören.

Unsere guten Wünsche für 2023 gehen an alle, die uns verbunden sind, ganz besonders an die junge Generation.

Wir danken der Komischen Oper für den Kontakt zu Mirka Wagner und Xin Tan sowie die Leihgabe der Requisiten.

Den Freundinnen und Freunden des WZB und der Berliner Sparkasse sagen wir Danke für die großzügige Unterstützung der Produktion.