Mitbestimmung und eine zukunftsweisende Unternehmensführung – Messung von Stärke und Einfluss durch einen Mitbestimmungsindex (MB-ix)

Abstract

Im Fokus dieses Projekts steht die Beziehung zwischen Mitbestimmung und nachhaltiger Unternehmensführung in deutschen Unternehmen. In der ersten Projektphase wurde ein innovativer Sechs-Komponenten-Mitbestimmungsindex (MB-ix) entwickelt, der den Grad der Verankerung der Mitbestimmung in Unternehmen misst. In den folgenden Phasen des Projekts wurde das Verhältnis zwischen Mitbestimmung (gemessen über den MB-ix) und den folgenden Elementen nachhaltiger Unternehmenspraktiken untersucht:

• Elemente "guter Arbeit"

• Kapitalinvestition und F & E

• Nachhaltigkeitsorientierte Vorstandsvergütung

• Integration von Nachhaltigkeit und Corporate Governance

Um diese Beziehungen längerfristig zu messen, einschließlich der Zeit vor und nach der Finanzkrise 2008/9, wurden Daten über einen längeren Zeitraum, d.h. zunächst von 2006 bis 2015, mit anschließenden jährlichen Aktualisierungen, für etwa 200 Unternehmen pro Jahr erhoben. Dazu zählen die 160 Unternehmen in den großen Aktienindizes DAX, MDAX, SDAX und TecDAX sowie alle paritätisch mitbestimmten börsennotierten Unternehmen.

Das Projekt, das im Dezember 2014 startete und bis Dezember 2018 läuft, wird vom Institut für Mitbestimmung und Unternehmensführung (I.M.U.) der Hans-Böckler-Stiftung finanziell unterstützt.

Publikationen und weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: www.mitbestimmung.de/mbix

Main content

Ausgewählte Publikationen

Wzbaktiv
2018
Giertz, Jan-Paul/Scholz, Robert (2018): "Strategische Personalarbeit ohne eigenständigen Personalvorstand?". In: WSI-Mitteilungen, Jg. 71, H. 2, S. 140-149.
Scholz, Robert (2018): "Neuer Index macht die Mitbestimmung von Arbeitnehmern in Unternehmen erstmals vergleichbar". In: Katapult - Magazin für Kartografik und Sozialwissenschaft, H. 8, S. 60-67.
Scholz, Robert/Vitols, Sigurt (2018): Der MB-ix in börsennotierten Unternehmen. Verankerung der Mitbestimmung im letzten Jahrzehnt. Mitbestimmungsreport 43 43. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.
2017
Scholz, Robert (2017): Der MB-ix und 'Gute Arbeit' - Was wir messen können. Wirkungen der Mitbestimmung auf Personalstruktur und Arbeitsbedingungen. Mitbestimmungsförderung Report 32 32. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.
Scholz, Robert (2017): German Model or German Models? The Spatial Distribution of Capital and Labour in the Corporate Governance of Stock Listed Companies. WZB Discussion Paper SP III 2017-301 SP III 2017-301. Berlin: WZB.
2016
Scholz, Robert/Vitols, Sigurt (2016): Der Mitbestimmungsindex MB-ix. Wirkungen der Mitbestimmung für die Corporate Governance nachhaltiger Unternehmen. Mitbestimmungsförderung Report 22 22. Düsseldorf: Hans-Böckler-Stiftung.
Projektleitung
Mitarbeiter/innen
Laufzeit
Dezember 2014 - Dezember 2018
Förderung
Hans-Böckler-Stiftung
Bild
Von der Deutschland AG zur Wall  Street Inc.

Willkommen, Wall Street Inc.

Das Video zeigt, wie sich Beteiligungen an deutschen Unternehmen in den letzten 10 Jahren verändert haben. Die ehemalige „Deutschland AG“ wird durch die „Wall Street Inc.“ ersetzt.