Neues Mitglied der American Academy

Große Ehre für Donatella della Porta: Die Politikwissenschaftlerin, zur Zeit Fellow am Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung, wurde als neues Mitglied in die renommierte American Academy of Arts and Sciences aufgenommen.

Die italienische Politikwissenschaftlerin untersucht zur Zeit am WZB im Zentrum für Zivilgesellschaftsforschung untersuchen, wie sich progressive und regressive Protestbewegungen während der Corona-Pandemie entwickelt haben. Della Porta ist Professorin an der Scuola Normale Superiore in Florenz, wo sie auch das Center on Social Movement Studies (Cosmos) leitet.

Ermöglicht wird ihr Aufenthalt durch einen Forschungspreis der Alexander von Humboldt-Stiftung.

 

----
2.5.2022