Peter J. Katzenstein als Zeitzeuge Peter J. Katzenstein als Zeitzeuge
Drucken
-A +A

Zwischen Bürokratie und Pragmatismus

Peter J. Katzenstein (Filmstill: konzept.autoren.de)

Die internationalen Gäste und Mitarbeitenden des WZB sind inzwischen Legion. So direkt wie Peter Katzenstein zieht aber kaum jemand interkulturelle Vergleiche. Bürokratisch findet der amerikanische Politikwissenschaftler das Haus, auf den Staat orientiert. Aber die offenen Türen sind amerikanisch und auch der problemorientierte und damit pragmatische Zugang zur Forschung. Als Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats hat Katzenstein über sieben Jahre hinweg dazu beigetragen, die kulturellen Gräben zu überbrücken. Seine Eindrücke schildert er jetzt im Video-Interview.

Das Interview-Projekt "WZB-Zeitzeugen", dessen sechstes Produkt hiermit vorliegt, wird gefördert von den Freunden des WZB e.V. Die Produktion der Filme liegt in den Händen des Teams der konzept.autoren.

Die Videos mit Kurzfassungen der Gespräche und die Langfassungen zum Nachlesen finden Sie hier.