Profil Profil
Drucken
-A +A

Dr. Elisabeth Gößwein (geb. Hamacher)

Portraitfoto Dr. Elisabeth Gößwein (geb. Hamacher) (Foto: David Ausserhofer)
Kontakt
fon: +49 30 25491 508
mail: elisabeth [dot] goesswein [at] wzb [dot] eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Beauftragte für Forschungsmanagement des Schwerpunkts
Beauftragte für Forschungsmanagement des
Lebenslauf

Seit 2009
Beauftragte für Forschungsmanagement
seit 2017 im Forschungsschwerpunkt Wandel politischer Systeme,
zuvor im Präsidialbereich (2009-2015) und für die Wissenschaftlichen Serviceeinrichtungen (2016)

2008­­ – 2009
Referentin für Forschungsplanung und -koordination am WZB

2001­­ – 2008
Aufbau und Leitung der Geschäftsstelle der ¬Jungen Akademie an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften und der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina

1999­­ – 2001
Referentin für Sonderforschungsbereiche der ¬Deutschen Forschungsgemeinschaft

1998­­ – 1999
Assistentin des Geschäftsführers der „Vereinigung Ehemaliger und Freunde des Deutschen Akademischen Austauschdienstes e.V.“  (¬DAAD-Freundeskreis

1998
Promotion (Dr. phil.) in Vergleichender Religionswissenschaft 

1993­­ – 1998 
Promotionsstudium und Lehrbeauftragte für Hebräisch an der Universität Bonn
Freiberufliche Tätigkeit in der außeruniversitären Erwachsenenbildung

1988­­ – 1999 
Mitarbeit in der Redaktion des Theologischen Wörterbuchs zum Alten Testament (ThWAT)
(Lektorat, Redaktion, Übersetzung) 

1986­­ – 1993 
Magisterstudium an den Universitäten Bonn (Vergleichende Religionswissenschaft, Altes Testament, Geschichte und Philosophie) und Köln (Judaistik) 

1985 
Voluntariat im Kibbutz Ein Ziwan, Ramat Ha-Golan


Ausgewählte Publikationen

2002 
Von der Apokalypse zur Theologie im Aufschub. Überlegungen zu Gershom Scholems Verhältnis zur Geschichte. In: J. Brokoff/J. Jacob (Hg.), Apokalypse und Erinnerung in der deutsch-jüdischen Kultur des frühen 20. Jahrhunderts, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2002, 59-74.

1999 
Gershom Scholem und die Allgemeine Religionsgeschichte (Religionsgeschichtliche Versuche und Vorarbeiten, Bd. 45), Berlin: de Gruyter, 1999.

1996 
Die Sabbatopferlieder im Streit um Ursprung und Anfänge der jüdischen Mystik, Journal for the Study of Judaism, vol. 27, 1996, 119-154.