Nikolina Klatt

Bild
Nikolina Klatt
Caroline Wimmer

Kontakt

nikolina.klatt [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
B 220
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Abteilung

Nikolina Klatt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungseinheit „Transformationen der Demokratie“ und Sprecherin der Promovierenden am WZB. Ab Herbst 2024 wird sie als Doktorandin an der Berlin Graduate School for Global and Transregional Studies (BGTS) bei SCRIPTS, dem Exzellenzcluster der Freien Universität, arbeiten. Ihre Forschungsinteressen umfassen Demokratieforschung, reproduktive Rechte und Policy Process Research.

Sie hat einen Master of Public Policy von der Hertie School und einen Bachelor in Politikwissenschaft von der FernUniversität in Hagen. Zuvor arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Deutschen Bundestag für Anna Lührmann, die Staatsministerin für Europa und Klima, als wissenschaftliche Mitarbeiterin für das CoronaNet-Projekt und als Assistentin für Programmentwicklung in New York, wo sie die Jugendversammlung bei den Vereinten Nationen mitorganisierte.

https://nikolinaklatt.github.io

 

Publication

Klatt, Nikolina and Sonja Blum. 2024. "How does the use of evidence in policy narratives change during crises? A comparative study of New York City's pandemic school shutdowns". In: Review of Policy Research, 00, 1–28. https://doi.org/10.1111/ropr.12589

Klatt, Nikolina. 2022. “Die Schliessungen des öffentlichen Schulsystems in New York City während der Covid-19-Pandemie - Eine Fallstudie zu politischen Erzählungen.” In: Facetten Politischer Kommunikation - Beiträge zum 18. Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation, edited by Lara Boden, Robin Schröer, Natalie Ryba, and Leon Becher,  Shaker Verlag GmbH. https://doi.org/10.2370/9783844087567

Klatt, Nikolina** and Ines Böhret**. 2021. “Women’s Rights in Childbirth during the COVID-19 Pandemic: A comparison of WHO guidelines to policies, recommendations, and practices in the US and Germany” In: Cross-cultural Human Rights Review (3):1-41, http://cchrr-journal.org/articles/10.52854/cchrr.51** contributed equally

Ausgewählte Publikationen

Wzbaktiv
2024

Aufsätze in referierten Zeitschriften

Klatt, Nikolina/Blum, Sonja (2024): "How Does the Use of Evidence in Policy Narratives Change during Crises? A Comparative Study of New York City's Pandemic School Shutdowns". In: Review of Policy Research, advance access, 15.01.2024, online: https://dx.doi.org/10.1111/ropr.12589.

Aufsätze in nicht-referierten Zeitschriften

Boese-Schlosser, Vanessa A./Ellger, Fabio/Klatt, Nikolina/Ngiam, Janice/Ziblatt, Daniel (2024): "Als Begriff umstritten, als Modell umkämpft. was Menschen in Deutschland unter 'Demokratie' verstehen". In: WZB-Mitteilungen, H. 1=Nr. 183, S. 20-24.
Klatt, Nikolina (2024): "Zwischen Fortschritt und Rückschritt. Der komplexe Kampf um Frauenrechte weltweit". In: WZB-Mitteilungen, H. 1=Nr. 183, S. 33-36.
2023

Aufsätze in nicht-referierten Zeitschriften

Klatt, Nikolina/Boese-Schlosser, Vanessa A. (2023): "Authoritarianism and Disinformation. The Dangerous Link". In: The Loop - ECPR's Political Science Blog, 09.06.2023.
Klatt, Nikolina/Boese-Schlosser, Vanessa (2023): "Zwischen Fakten und Fiktion. Wie industrielle Desinformation die Demokratie bedroht". In: WZB-Mitteilungen, H. 2=Nr. 180, S. 32-35.
2022

Aufsätze in nicht-referierten Zeitschriften

Klatt, Nikolina/Hellmeier, Sebastian/Ziblatt, Daniel (2022): "Politische Gewalt und Demokratie. Konferenz 'Political Violence and Democratic Backsliding' am 6. und 7. Oktober 2022 am WZB, organisiert von der Abteilung Transformationen der Demokratie". In: WZB-Mitteilungen, H. 4=Nr. 178, S. 62.