Patricia de Paiva Lareiro

Bild
Martina Sander
Martina Sander

Kontakt

patricia.paiva [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe
Kurzprofil

Patricia de Paiva Lareiro ist seit Februar 2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Forschungsgruppe „Arbeiten in hoch automatisierten digital-hybriden Prozessen“ am  Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft. Zuvor studierte sie Soziologie an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg mit einem Schwerpunkt auf Arbeits- und Industriesoziologie und qualitativen Forschungsmethoden.  Im Rahmen ihres Dissertationsprojekts befasst sie sich aus arbeitssoziologischer Perspektive mit dem Wandel industrieller Fertigung durch die Entwicklung und den Einsatz digitaler Technologien.

Ausgewählte Publikationen

Warnhoff, K.; de Paiva Lareiro, P. (2019): Skill Development on the Shopfloor: Heading to a digital divide? 2nd Weizenbaum Conference on the subject of “Challenges of Digital Inequality: Digital Education, Digital Work, Digital Life”, 16/17th of May 2019 Berlin. https://doi.org/10.34669/wi.cp/2.23.

Bild
Martina Sander
Martina Sander

Kontakt

patricia.paiva [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin