09 02 2017 09 02 2017
Drucken
-A +A

Der Algorithmus entscheidet? Zum Einfluss automatisierter Selektion in digitalen Plattformen

WZB Big Data Brown Bag Seminar with Cornelius Puschmann
Kontakt
Martina Franzen
mail: martina [dot] franzen [at] wzb [dot] eu

Algorithmische Selektionsprozesse in Plattformen wie Facebook und Twitter sind derzeit Gegenstand einer intensiven gesellschaftlichen Debatte über die Transparenz und Verlässlichkeit digitaler Informationen. Dabei sind die grundlegenden Verfahren, die für die Erstellung von personalisierten Informationsangeboten eingesetzt werden, in anderen Bereichen zum Teil schon seit Jahrzehnten im Einsatz (Handel, Tourismus, Bankwesen). Wie werden Informationen gefiltert, die in Social-Media-Plattformen in personalisierten Feeds angezeigt werden? Wie wirkt sich Personalisierung in Suchmaschinen aus? Welches Bild haben Nutzer von diesen Prozessen? In meinem Vortrag möchte ich versuchen, den noch recht spärlichen Forschungsstand zu diesem Thema aufzuarbeiten und zusammenfassend darzustellen. 

Referent: Dr. Cornelius Puschmann ist Senior Researcher am Hans-Bredow-Institut in Hamburg und Gastwissenschaftler am Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) in Berlin

Kontakt: Dr. Martina Franzen, WZB-Forschungsgruppe Wissenschaftspolitik

Donnerstag, 09. Februar 2017
Beginn: 11:30 Uhr
: WZB, Reichpietschufer 50, 10785 Berlin, Raum A 305