List of Publications

Prof. Dr. Bernhard Weßels, Publications
(08.12.2017,
ordered from most recent to older)

Books

B27          

Schoen, Harald; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; Weßels, Bernhard; et al. (Eds.). 2017. Voters and Voting in Context: Multiple Contexts and the Heterogeneous German Electorate. Oxford: Oxford University Press.

B26      

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Eds.). 2016. Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland. 2., vollständig überarbeitete Auflage ed. Wiesbaden: Springer VS.

B25

Schoen, Harald; Weßels, Bernhard (Eds.). 2016. Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS.

B24

Bytzek, Evelyn; Marschall, Stefan; Rosar, Ulrich; Steinbrecher, Markus; et al. (Eds.). 2015. SCHWERPUNKTTHEMA: DIE BUNDESTAGSWAHL 2013. Vol. 4, Politische Psychologie. Journal of Political Psychology.

B23       

Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Weßels, Bernhard; et al. 2014. Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Edited by Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al., Wahlen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos.

B22

Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger (Eds.). 2014. Voters on the Move or on the Run? Oxford: Oxford University Press.

B21

Faas, Thorsten; Arzheimer, Kai; Roßteutscher, Sigrid; Weßels, Bernhard (Eds.). 2013. Koalitionen, Kandidaten, Koalitionen. Analysen zur Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS.

B20

Weßels, Bernhard; Schoen, Harald; Gabriel, Oscar W. (Eds.). 2013. Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS.

B19

Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; Weßels, Bernhard; et al. 2011. Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009. Edited by Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al., Wahlen in Deutschland. Baden-Baden: Nomos.

B18

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Eds.). 2010. Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften.

B17

Gabriel, Oscar W.; Weßels, Bernhard; Falter, Jürgen W. (Eds.). 2009. Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2005. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften.

B16

Brettschneider, Frank; Niedermayer, Oskar; Weßels, Bernhard (Eds.). 2007. Die Bundestagswahl 2005. Analysen des Wahlkampfes und der Wahlergebnisse. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften.

B15

Falter, Jürgen W.; Gabriel, Oscar; Weßels, Bernhard (Eds.). 2005. Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2002. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften.

B14

Weßels, Bernhard. 2004. Das Verbändesystem der Bundesrepublik Deutschland. Lerneinheit. Internet Portal PolitikOn: Deutsche Vereinigung für politische Wissenschaft (www.politikon.org).

B13

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Eds.). 2003. Gewerkschaften in Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag.

B12

Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard (Eds.). 2002. Bürger und Demokratie in Ost und West: Studien zur politischen Kultur und zum politischen Prozess, Festschrift für Hans-Dieter Klingemann. Opladen: Westdeutscher Verlag.

B11

Zimmer, Annette; Weßels, Bernhard (Eds.). 2001. Verbände und Demokratie in Deutschland. Opladen:: Leske + Budrich.

B10

Miller, Warren E.; Pierce, Roy; Thomassen, Jacques; Herrera, Richard; et al. 1999. Policy Representation in Western Democracies. Oxford: Oxford University Press.

B09

Katz, Richard S.; Weßels, Bernhard (Eds.). 1999. The European Parliament, National Parliaments, and European Integration. Oxford: Oxford University Press.

B08

Alemann, Ulrich von; Weßels, Bernhard (Eds.). 1997. Verbände in vergleichender Perspektive - Beiträge zu einem vernachlässigten Feld. Berlin: edition sigma.

B07

Herzog, Dietrich; Rebenstorf, Hilke; Weßels, Bernhard (Eds.). 1993. Parlament und Gesellschaft - Eine Funktionsanalyse der repräsentativen Demokratie. Opladen: Westdeutscher Verlag.

B06

Weßels, Bernhard. 1991. Erosion des Wachstumsparadigmas: Neue Konfliktstrukturen im politischen System der Bundesrepublik? Opladen: Westdeutscher Verlag.

B05

Klingemann, Hans-Dieter; Stöss, Richard; Weßels, Bernhard (Eds.). 1991. Politische Klasse und politische Institutionen. Probleme und Perspektiven der Elitenforschung. Opladen: Westdeutscher Verlag.

B04

Herzog, Dietrich; Rebenstorf, Hilke; Werner, Camilla; Weßels, Bernhard. 1990. Abgeordnete und Bürger. Opladen: Westdeutscher Verlag.

B03

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard (Eds.). 1989. Konfliktpotentiale und Konsensstrategien. Beiträge zur Politischen Soziologie der Bundesrepublik. Opladen: Westdeutscher Verlag.

B02

Weßels, Bernhard. 1985. Das Abgeordnetenhaus im Netzwerk gesellschaftlicher Interessen. Edited by Berlin, Presse- und Informationsstelle der Freien Universität. Vol. 3/1985, Informationen aus Lehre und Forschung. Berlin: Universitätsdruck.

B01

Weßels, Bernhard. 1985. Wählerschaft und Führungsschicht: Probleme politischer Repräsentation. Edited by Berlin, Presse- und Informationsstelle der Freien Universität. Vol. 2/1985, Informationen aus Lehre und Forschung. Berlin: Universitätsdruck.

Articles and Book Chapters

A171  

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard; Berzel, Alexander. 2018. Die AfD in den Landtagen: Bipolarität als Struktur und Strategie - zwischen Parlaments- und "Bewegungs"-Orientierung. Zeitschrift für Parlamentsfragen 49 (1):91-110.

A170  

Weßels, Bernhard. 2018. Political Inequality in Voting. In: Merkel, Wolfgang; Kneip, Sascha (Eds). Democracy and Crisis. Challenges in Turbulent Times. Cham, Switzerland: Springer International: 49-69.

A169

Weßels, Bernhard. 2017. Norms and orientations of political elites. In: Best, Heinrich; Higley, John ; Cotta, Maurizio; et al. (Eds). Palgrave Handbook of Political Elites. London: Palgrave Macmillan: 523-537.

A168

Schoen, Harald; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; Weßels, Bernhard; et al. 2017. Conclusion. In: Schoen, Harald; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Voters and Voting in Context: Multiple Contexts and the Heterogeneous German Electorate. Oxford: Oxford University Press: 249-256.

A167

Weßels, Bernhard. 2017. Electoral Competition, Candidates’ Campaign Styles, and the Personalization of the Vote. In: Schoen, Harald; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Voters and Voting in Context: Multiple Contexts and the Heterogeneous German Electorate. Oxford: Oxford University Press: 90-108.

A166

Schoen, Harald; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; Weßels, Bernhard; et al. 2017. Voters and Voting in Context: An Introduction. In: Schoen, Harald; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Voters and Voting in Context: Multiple Contexts and the Heterogeneous German Electorate. Oxford: Oxford University Press: 1-12.

A165

Schroeder, Wolfgang ; Weßels, Bernhard; Berzel, /Alexander; ., /Christian Neusser:. 2017. Parlamentarische Praxis der AfD in deutschen Landesparlamenten. WZB Discussion Paper SP V 2017-102.

A164

Klingemann, Hans-Dieter ; Gancheva, Darina; Weßels, Bernhard. 2017. Ideological Congruence: Choice, Visibility and Clarity. In: Harfst, Philipp; Kubbe, Ina; Poguntke, Thomas (Eds). Parties, Governments and Elites: The Comparative Study of Democracy. Wiesbaden: Springer VS: 53-72.

A163

Weßels, Bernhard. 2017. Embedded democracy, politischer Prozess und demokratische Legitimität. In: Croissant, Aurel; Kneip, Sascha ; Petring, Alexander (Eds). Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit. Festschrift für Wolfgang Merkel. Wiesbaden: Springer VS: 157-178.

A162

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2016. Die deutsche Unternehmerverbändelandschaft: vom Zeitalter der Verbände zum Zeitalter der Mitglieder. In: Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Eds). Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland. Wiesbaden: Springer VS: 3-28.

A161

Rose, Richard; Weßels, Bernhard. 2016. THE ABSOLUTE AND INSTRUMENTAL LEGITIMACY OF DEMOCRACY. Studies in Public Policy 524, Centre for the Study of Public Policy, University of Strathclyde (524).

A160

Giebler, Heiko; Weßels, Bernhard. 2016. If You Don't Know Me by Now: Explaining Local Candidate Recognition. German Politics Published online: 15 Jun 2016:1-21.

A159

Weßels, Bernhard. 2016. Politische Integration und politisches Engagement. In: Statistisches Bundesamt (Destatis); Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB); in Zusammenarbeit mit Das Sozio-oekonomische Panel (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) (Eds). Datenreport 2016. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 400-406.

A158

Weßels, Bernhard. 2016. Wahlkreiskandidaten und politischer Wettbewerb. In: Schoen, Harald; Weßels, Bernhard (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS: 181-204.

A157

Schoen, Harald; Weßels, Bernhard. 2016. Die Bundestagswahl 2013 – eine Zäsur im Wahlverhalten und Parteiensystem? In: Schoen, Harald; Weßels, Bernhard (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2013. Wiesbaden: Springer VS: 3-19.

A156

Weßels, Bernhard. 2016. Democratic Legitimacy. Concepts, Measures, Outcomes. In: Ferrín, Mónica; Kriesi, Hanspeter (Eds). How Europeans View and Evaluate Democracy. Oxford: Oxford University Press: 235-256.

A155

Weßels, Bernhard. 2015. Political Culture, Political Satisfaction and the Rollback of Democracy. Global Policy 6:93-105.

A154

Weßels, Bernhard. 2015. Politische Ungleichheit beim Wählen. In: Merkel, Wolfgang (Ed.). Demokratie und Krise. Zum schwierigen Verhältnis von Theorie und Empirie. Wiesbaden: Springer VS: 67-94.

A153

Weßels, Bernhard. 2014. Wahlverhalten sozialer Gruppen. In: Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Baden-Baden: Nomos: 187-202.

A153

Blumenstiel, Jan Eric; Wiegang, Elena. 2014. Wechselwähler. In: Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Baden-Baden: Nomos: 133-144.

A152

Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Weßels, Bernhard; et al. 2014. Fazit und Ausblick: Langeweile und Extreme, Fragmentierung und Konzentration. In: Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Baden-Baden: Nomos: 355-364.

A151

Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Weßels, Bernhard; et al. 2014. Einleitung. In: Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Zwischen Fragmentierung und Konzentration: Die Bundestagswahl 2013. Baden-Baden: Nomos: 13-18.

A150

Weßels, Bernhard. 2014. Entkoppelung von Parlament und organisierten Interessen? In: von Winter, Thomas; Blumenthal, Julia von (Eds). Interessengruppen und Parlamente. Wiesbaden: Springer VS: 71-91.

A149

Weßels, Bernhard; Schmitt, Hermann. 2014. Meaningful Choices: Does Parties' Supply Matter? In: Thomassen, Jacques (Ed.). Elections and Democracy. Representation and Accountability. Oxford: Oxford University Press: 38-59.

A148

Dudzińska, Agnieszka; Poyet, Coreutin; Costa, Olivier; Weßels, Bernhard. 2014. Representational Roles. In: Deschouwer, Kris; Depauw, Sam (Eds). Representing the People. A Survey among Members of Statewide and Sub-state Parliaments. Oxford/New York: Oxford University Press: 19-38.

A147

Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger. 2014. Voters on the Move or on the Run? In: Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Voters on the Move or on the Run? Oxford/New York: Oxford University Press: 311-317.

A146

Weßels, Bernhard. 2014. Voters’ Motivations: How and Why Short-Term Factors Grow in Importance. In: Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Voters on the Move or on the Run? Oxford/New York: Oxford University Press: 238-262.

A145

Giebler, Heiko; Weßels, Bernhard; Wüst, Andreas. 2014. Does Personal Campaigning Make a Difference? In: Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Voters on the Move or on the Run? Oxford/New York: Oxford University Press: 139-163.

A144

Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger. 2014. The Changing Context and Outlook of Voting. In: Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Voters on the Move or on the Run? Oxford/New York: Oxford University Press: 3-14.

A143

Weßels, Bernhard. 2013. Politische Integration und politisches Engagement. In: Statistisches Bundesamt, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Ed.). Datenreport 2013. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 363-369.

A142

Faas, Thorsten; Arzheimer, Kai; Roßteutscher, Sigrid; Weßels, Bernhard. 2013. Koalitionen, Kandidaten, Kommunikation: Die (un)gewöhnliche Bundestagswahl vom 27. September 2009. In: Faas, Thorsten; Arzheimer, Kai; Roßteutscher, Sigrid; et al. (Eds). Koalitionen, Kandidaten, Koalitionen. Analysen zur Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS: 7-16.

A141

Merkel, Wolfgang; Bühlmann, Marc; Müller, Lisa; Weßels, Bernhard. 2013. The Democracy Barometer: A new instrument to measure the quality of democracy and its potential for comparative research. In: Böss, Michael; Möller, Jörgen; Skaaning, Svend-Erik (Eds). Developing Democracies. Democracy, Democratization, Development. Aarhus: Aarhus University Press: 50-68.

A140

Weßels, Bernhard; Wagner, Aiko. 2013. Repräsentation durch Parteien und Kandidaten in vergleichender Perspektive - was macht den Unterschied für das Wahlverhalten? In: Weßels, Bernhard; Schoen, Harald; Gabriel, Oscar W. (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS: 553-574.

A139

Weßels, Bernhard; Schoen, Harald; Gabriel, Oscar W. . 2013. Die Bundestagswahl 2009 – Rückschau und Vorschau. In: Weßels, Bernhard; Schoen, Harald; Gabriel, Oscar W. (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2009. Wiesbaden: Springer VS: 13-29.

A138

Ecker-Ehrhardt, Matthias; Weßels, Bernhard. 2013. Input- oder Output-Politisierung internationaler Organisationen? Der kritische Blick der Bürger auf Demokratie und Leistung. In: Zürn, Michael; Ecker-Ehrhardt, Matthias (Eds). Die Politisierung der Weltpolitik. Umkämpfte internationale Institutionen. Berlin: Suhrkamp: 36-61.

A137

Giebler, Heiko; Weßels, Bernhard. 2013. Campaign Foci in European Parliamentary Elections: Determinants and Consequences. Journal of Political Marketing 12:53-76.

A136

Weßels, Bernhard. 2013. Organisationen in der Mitgliederkrise oder Mitglieder in der Organisationskrise? In: Speth, Rudolf (Ed.). Grassroots-Campaigning. Wiesbaden: Springer VS: 27-42.

A135

Schmitt, Hermann; Weßels, Bernhard; van der Eijk, Cees. 2012. Parties, Candidates and Voters in the 2009 Election to the European Parliament. In: Banducci, Susan; Franklin, Mark; Giebler, Heiko; et al. (Eds). An Audit of Democracy in the European Union. Florence, Italy: European University Institute: 221-240.

A134

Bühlmann, Marc; Merkel, Wolfgang; Müller, Lisa; Giebler, Heiko; et al. 2012. Demokratiebarometer. Ein neues Instrument zur Messung von Demokratiequalität. Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft 6 (1 Supplement):115-159.

A133

Weßels, Bernhard. 2012. The Voter’s Choosy Heart Beats Left of Centre. Satisfaction with the Government and Attitudes of Social Democratic Voters in European Comparison, 2002–2008. In International Policy Analysis (IPA), Friedrich-Ebert-Stiftung. Berlin.

A132

Wagner, Aiko; Weßels, Bernhard. 2012. Kanzlerkandidaten - Wie beeinflussen sie die Wahlentscheidung? PVS-Sonderheft 45:345-370.

A131

Wagner, Aiko; Weßels, Bernhard. 2012. Parties and their Leaders. Does it matter how they match? The German General Elections 2009 in comparison. Electoral Studies 31 (1):72-82.

A130

Weßels, Bernhard. 2011. Das wählerische Herz schlägt links der Mitte. Regierungszufriedenheit und Einstellungen sozialdemokratischer Wähler im europäischen Vergleich 2002-2008. In Internationale Politikanalyse (IPA) der Abteilung Internationaler Dialog der Friedrich-Ebert-Stiftung. Berlin.

A129

Bühlmann, Marc; Merkel, Wolfgang; Müller, Lisa; Weßels, Bernhard. 2011. The Democracy Barometer: A new instrument to measure the quality of democracy and its potential for comparative research. European Political Science advance online publication 16 December 2011; doi: 10.1057/eps.2011.46.

A128

Weßels, Bernhard. 2011. Politische Integration und politisches Engagement. In: Statistisches Bundesamt, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (Ed.). Datenreport 2011. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 371-376.

A127

Weßels, Bernhard. 2011. Schwankende Wähler: Gefährden Wechselwähler die Demokratie? In: Bytzek, Evelyn; Roßteutscher, Sigrid (Eds). Der unbekannte Wähler? Mythen und Fakten über das Wahlverhalten der Deutschen. Frankfurt am Main: Campus: 43-57.

A127

Weßels, Bernhard. 2011. Performance and Deficits of Present-day Representation. In: Alonso, Sonja; Keane, John; Merkel, Wolfgang (Eds). The Future of Representative Democracy. Cambridge: Cambridge University Press: 96-125.

A127

Wagner, Aiko. 2011. Die Personalisierung der Politik: Entscheiden Spitzenkandidaten Wahlen? In: Bytzek, Evelyn; Roßteutscher, Sigrid (Eds). Der unbekannte Wähler? Mythen und Fakten über das Wahlverhalten der Deutschen. Frankfurt am Main: Campus: 81-98.

A126

Weßels, Bernhard; Engels, Jan; Maaß, Gero; Internet:. 2011. Demographic Change and Progressive Political Strategy in Germany. Global Progress and Progressive Studies programs and the Center for American Progress.

A125

Weßels, Bernhard; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger. 2011. Fazit und Ausblick. In: Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009. Baden-Baden: Nomos: 281-288.

A124

Wagner, Aiko; Weßels, Bernhard. 2011. Regierungsleistung im Urteil der Wähler. In: Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009. Baden-Baden: Nomos: 165-177.

A124

Schmitt-Beck, Rüdiger. 2011. Spitzenkandidaten. In: Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009. Baden-Baden: Nomos: 205-221.

A123

Weßels, Bernhard; Wagner, Aiko. 2011. Regionale Differenzierung des Wahlverhaltens. In: Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009. Baden-Baden: Nomos: 119-130.

A122

Weßels, Bernhard. 2011. Das Wahlverhalten sozialer Gruppen. In: Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009. Baden-Baden: Nomos: 103-118.

A121

Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; Weßels, Bernhard. 2011. Einleitung. In: Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Schmitt-Beck, Rüdiger; et al. (Eds). Zwischen Langeweile und Extremen: Die Bundestagswahl 2009. Baden-Baden: Nomos: 9-16.

A120

Weßels, Bernhard. 2010. An Electorate on the Move. Explaining Vote Choice in the 2009 Federal Election. In: Bolgherini, Silvia; Grotz, Florian (Eds). Germany after the Grand Coalition 2005-2009. Basingstoke et al.: Palgrave Macmillan: 125-143.

A119

Schmitt-Beck, Rüdiger; Rattinger, Hans; Roßteutscher, Sigrid; Weßels, Bernhard. 2010. Die deutsche Wahlforschung und die German Longitudinal Election Study (GLES). In: Faulbaum, Frank; Wolf, Christof (Eds). Gesellschaftliche Entwicklungen im Spiegel der empirischen Sozialforschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 141-172.

A118

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2010. Le associazioni dei datori di lavoro e dell' industria nel sistema tedesco: mutamenti strategici e organizzativi. In: Bosco, Elia; Schmid, Josef (Eds). La Germania rosso-verde. Stabilità e crisi di un sistema politico (1998-2005).Milano: FrancoAngeli: 327-357.

A117

Weßels, Bernhard. 2010. Què hi ha de cert en la tesi de la fi de la socialdemocràcia? Eines 13:69-97.

A116

Weßels, Bernhard. 2010. Un elettorato in movimento: le scelte di voto. In: Bolgherini, Silvia; Grotz, Florian (Eds). La Germania di Angela Merkel. Bologna: Società editrice il Mulino: 165-188.

A115

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2010. Die deutsche Unternehmerverbändelandschaft. Vom Zeitalter der Verbände zum Zeitalter der Mitglieder. In: Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Eds). Handbuch Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 9-24.

A114

Weßels, Bernhard. 2010. Is There Any Truth in the Thesis of the End of Social Democracy? An Empirical Analysis of the Election Results and Voter Profiles of Social Democratic Parties in Europe over the Past 20 Years. In International Policy Analysis (IPA), Friedrich-Ebert-Stiftung. Berlin.

A113

Weßels, Bernhard. 2010. Was ist dran an der These vom Ende der Sozialdemokratie? Eine empirische Analyse der Wahlergebnisse und Wählerprofile sozialdemokratischer Parteien in Europa in den letzten zwanzig Jahren. In Internationale Politikanalyse (IPA) der Abteilung Internationaler Dialog der Friedrich-Ebert-Stiftung. Berlin.

A112

Weßels, Bernhard. 2010. Religion and Economic Virtues. In: Eliaeson, Sven; Georgieva, Nadya (Eds). New Europe: Growth to Limits? Oxford: Bardwell: 131-147.

A111

Weßels, Bernhard; Franklin, Mark. 2009. Turning Out or Turning Off: Do Mobilization and Attitudes Account for Turnout Differences between New and Established Member States at the 2004 EP Elections? Journal of European Integration 31 (5):609-626.

A110

Weßels, Bernhard. 2009. Trust in Political Institutions. In: Thomassen, Jacques (Ed.). The Legitimacy of the European Union After Enlargement. Oxford: Oxford University Press: 165-183.

A109

Merkel, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2009. On the Horns of a Dilemma. The imperative of a grand coalition is risky – especially for the Social Democrats. German Policy Studies 4 (2):157-166.

A108

Weßels, Bernhard. 2009. Parteien und Kanzlerkandidaten bei den Bundestagswahlen 2002 und 2005 – Was, wenn sie zueinander passen, was, wenn nicht? In: Gabriel, Oscar W.; Weßels, Bernhard; Falter, Jürgen W. (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2005. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften: 358-379.

A107

Merkel, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2009. Der wählerische Souverän. Neue Gesellschaft, Frankfurter Hefte (5/2009):17-19.

A106

Klingemann, Hans-Dieter; Weßels, Bernhard. 2009. How Voters Cope with the Complexity of Their Political Environment: Differentiation of Political Supply, Effectiveness of Electoral Institutions, and the Calculus of Voting. In: Klingemann, Hans-Dieter (Ed.). The Comparative Study of Electoral Systems. Oxford: Oxford University Press: 237-265.

A105

Weßels, Bernhard; Klingemann, Hans-Dieter. 2009. Interest Groups and Voters' Choice: Evidence of Representation and Hostility Effects in Germany, Spain and the United States. In: Kaspar, Hanna; Schoen, Harald; Schumann, Siegfried; et al. (Eds). Politik - Wissenschaft - Medien. Festschrift für Jürgen Falter zum 65. Geburtstag. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 117-143.

A104

Weßels, Bernhard. 2008. Politische Integration und politisches Engagement. In: Bundesamt, Statistisches; Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung, Berlin (WZB); Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen, Mannheim (ZUMA) (Eds). Datenreport 2008. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 391-396.

A103

Weßels, Bernhard. 2009. Spielarten des Euroskeptizismus. In: Decker, Frank; Höreth, Marcus (Eds). Die Verfassung Europas. Perspektiven des Integrationsprojektes. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 50-68.

A102

Weßels, Bernhard. 2008. East Germany – The Middle Way between East and West? Democratic Consolidation in Comparative Perspective, 1990 – 2000. In: Eliaeson, Sven (Ed.). Building Civil Society and Democracy in New Europe. Newcastle: Cambridge Scholars Publishing: 248-273.

A101

Bühlmann, Marc; Merkel, Wolfgang; Müller, Lisa; Weßels, Bernhard. 2008. Wie lässt sich Demokratie am besten messen? Zum Forumsbeitrag von Thomas Müller und Susanne Pickel. Politische Vierteljahresschrift 49 (1):114-122.

A100

Weßels, Bernhard; Schmitt, Hermann. 2008. Meaningful Choices, Political Supply, and Institutional Effectiveness. Electoral Studies 27:19-30.

A099

Bühlmann, Marc; Merkel, Wolfgang; Weßels, Bernhard, in collaboration with Lisa Müller. 2007. The Quality of Democracy: Democracy Barometer for Established Democracies. NCCR_Democracy Working Paper No. 10.

A098

Weßels, Bernhard. 2007. Political Representation and Democracy. In: Dalton, Russell J.; Klingemann, Hans-Dieter (Eds). The Oxford Handbook of Political Behavior.New York: Oxford University Press: 833-849.

A097

Weßels, Bernhard. 2007. Discontent and European Identity: Three Types of Euroscepticism. Acta Politica 42:287-306.

A096

Brettschneider, Frank; Niedermayer, Oskar; Weßels, Bernhard. 2007. Die Bundestagswahl 2005: Analysen des Wahlkampfes und der Wahlergebnisse. In: Brettschneider, Frank; Niedermayer, Oskar; Weßels, Bernhard (Eds). Die Bundestagswahl 2005. Analysen des Wahlkampfes und der Wahlergebnisse. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 9-18.

A095

Weßels, Bernhard. 2007. Re-Mobilisierung, "Floating" oder Abwanderung? Wechselwähler 2002 und 2005 im Vergleich. In: Brettschneider, Frank; Niedermayer, Oskar; Weßels, Bernhard (Eds). Die Bundestagswahl 2005. Analysen des Wahlkampfes und der Wahlergebnisse. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften: 395-417.

A094

Weßels, Bernhard. 2007. Das bundesdeutsche Verbandssystem in vergleichender Perspektive. Politische Spannungslinien und politische Ökonomie. In: Winter, Thomas von; Willems, Ulrich (Eds). Interessenverbände in Deutschland. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 84-118.

A093

Weßels, Bernhard. 2007. Mobilization and Attitudes Equals Turnout - A Simple Equation? In: Marsh, Michael; Mikhaylov, Slava; Schmitt, Hermann (Eds). European Elections after Eastern Enlargement. Mannheim: CONNEX: 205-229.

A092

Weßels, Bernhard. 2007. Organisierte Interessen und Rot-Grün: Temporäre Beziehungsschwäche oder zunehmende Entkoppelung zwischen Verbänden und Parteien? In: Egle, Christoph; Zohlnhöfer, Reimut (Eds). Ende des rot-grünen Projekts. Eine Bilanz der Regierung Schröder 2002-2005. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 151-167.

A091

Weßels, Bernhard. 2006. Politische Integration und politisches Engagement. In: Bundesamt, Statistisches; (WZB), Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung; Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen, Mannheim (ZUMA) (Eds). Datenreport 2006.Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 635-643.

A090

Weßels, Bernhard; Klingemann, Hans-Dieter. 2006. Parties and Voters - Representative Consolidation in Central and Eastern Europe? International Journal of Sociology 36 (2):11-44.

A089

Weßels, Bernhard. 2006. Roles and Orientations of Members of Parliament in the EU Context: Congruence or Difference? Europeanization or Not? In: Auel, Katrin; Benz, Arthur (Eds). The Europeanization of Parliamentary Democracy. Oxon/New York: Routledge: 144-163.

A088

Weßels, Bernhard. 2006. "Founding Elections" der erweiterten EU und europäische Integration. In: Alber, Jens; Merkel, Wolfgang (Eds). Gesellschaft und Politik im erweiterten Europa. WZB-Jahrbuch 2005. Berlin: Edition Sigma: 231-251.

A087

Mohr, Sabine; Weßels, Bernhard; Beyers, Jan; Kerremans, Bart. 2005. Zugang und Legitimität in der EU. Vorläufige Ergebnisse der Befragung deutscher Interessenverbände, politischer Parteien, Ministerien und politischer Stiftungen zur Außenpolitik in der Europäischen Union. WZB Discussion Paper SP IV 2005-403.

A086

Weßels, Bernhard. 2005. Europawahlen, Wählermobilisierung und europäische Integration. In: Tenscher, Jens (Ed.). Wahl-Kampf um Europa. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften: 86-105.

A085

Weßels, Bernhard. 2005. Roles and orientations of members of parliament in the EU context: Congruence or difference? Europeanisation or not? Journal of Legislative Studies 11 (3-4):446 - 465.

A084

Falter, Jürgen W.; Gabriel, Oscar W.; Weßels, Bernhard. 2005. Einleitung. In: Falter, Jürgen W.; Gabriel, Oscar W.; Weßels, Bernhard (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2002. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften: 9-12.

A083

Aarts, Kees; Weßels, Bernhard. 2005. Wahlbeteiligung in Deutschland und bei europäischen Nachbarn. In: Falter, Jürgen W.; Gabriel, Oscar W.; Weßels, Bernhard (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlass der Bundestagswahl 2002. Wiesbaden: VS Verlag: 595-617.

A082

Weßels, Bernhard. 2005. Members of the German Bundestag in Perspective: Recruitment, Representation, and European Integration across Time and Countries. In: Mansfeldova, Zdenka; Olson, David M.; Rakusanova, Petra (Eds). Central European Parliaments - First Decade of Democratic Experience and Future Prospectives. Prague: Academy of Sciences of the Czech Republic: 10-27.

A081

Berglund, Frode; Holmberg, Sören; Schmitt, Hermann; Thomassen, Jacques. 2005. Party Identification and Party Choice. In: Thomassen, Jacques (Ed.). The European Voter. A Comparative Study of Modern Democracies. Oxford: Oxford University Press: 106-124.

A081

Aarts, Kees; Weßels, Bernhard. 2005. Electoral Turnout. In: Thomassen, Jacques (Ed.). The European Voter. A Comparative Study of Modern Democracies. Oxford: Oxford University Press: 64-83.

A080

Weßels, Bernhard. 2005. Zwischen Organisation und Bewegung: Wie viel Gesellschaft braucht Partei? In: Dettling, Daniel (Ed.). Parteien in der Bürgergesellschaft - Das Verhältnis von Macht und Beteiligung. Wiesbaden: VS Verlag Sozialwissenschaften: 90-104.

A079

Weßels, Bernhard. 2004. Staatsaufgaben - gewünschte Entscheidungsmacht für acht Politikbereiche. In: Deth, Jan van (Ed.). Deutschland in Europa - Ergebnisse des European Social Survey 2002-2003. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften: 257-273.

A078

Weßels, Bernhard. 2004. Sachfragen, generalisierte politische Positionen und Leistungsbewertungen: Zur Konditionierung präferenzorientierten Wählens. In: Brettschneider, Frank; Deth, Jan van; Roller, Edeltraud (Eds). Die Bundestagswahl 2002. Analysen der Wahlergebnisse und des Wahlkampfes. Wiesbaden: VS Verlag: 143-166.

A077

Weßels, Bernhard. 2004. The German Party System: Developments after Unification. In: Reutter, Werner (Ed.). Germany on the Road to 'Normalcy': Policies and Politics of the Red-Green Federal Government (1998-2002). New York: Palgrave Macmillan: 47-65.

A076

Weßels, Bernhard. 2004. Contestation Potential of Interest Groups in the EU: Emergence, Structure, and Political Alliances. In: Marks, Gary; Steenbergen, Marco (Eds). European Integration and Political Conflict. Cambridge: Cambridge University Press: 195-215.

A075

Weßels, Bernhard. 2003. Die Entwicklung der Zivilgesellschaft in Mittel- und Osteuropa: Intermediäre Akteure, Vertrauen und Partizipation. In: Gosewinkel, Dieter; Rucht, Dieter; Daele, Wolfgang van den; et al. (Eds). Zivilgesellschaft: Bedingungen, Pfade, Abwege. WZB-Jahrbuch 2003. Berlin: Edition Sigma: 173-198.

A074

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2003. Das deutsche Gewerkschaftsmodell im Transformationsprozess: die neue deutsche Gewerkschaftslandschaft. In: Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Eds). Gewerkschaften in Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag: 11-64.

A073

Weßels, Bernhard. 2003. Gewerkschaften in der Mediengesellschaft. In: Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard (Eds). Gewerkschaften in Politik und Gesellschaft der Bundesrepublik. Wiesbaden: Westdeutscher Verlag: 323-341.

A072

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2003. Das Ende des deutschen Gewerkschaftsmodells? Gewerkschaftliche Monatshefte 8-9/2003:572-583.

A071a

Klingemann, Hans-Dieter; Roller, Edeltraud; Volkens, Andrea; Weßels, Bernhard; et al. 2003. Entwicklung und Perspektiven der Demokratien in Ost und West: Abschlusskolloquium der Abteilung Institutionen und Sozialer Wandel mit einer Einführung von Jürgen Kocka, Discussion papers, Beim Präsidenten, P 2003-003. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

A071

Weßels, Bernhard. 2003. Probleme der Demokratie in der EU. In: Klingemann, Hans-Dieter; Roller, Edeltraud; Volkens, Andrea; et al. (Eds). Entwicklung und Perspektiven der Demokratie in Ost und West. Berlin: WZB discussion paper P2003-003: 29-39.

A070

Weßels, Bernhard. 2003. Parlamentarier in Europa und Europäische Integration: Einstellungen zur zukünftigen politischen Ordnung und zum institutionellen Wandel der EU. In: Brettschneider, Frank; Deth, Jan van; Roller, Edeltraud (Eds). Europäische Integration in der Öffentliche Meinung. Opladen: Leske + Budrich: 363-394.

A069

Weßels, Bernhard. 2002. Can the Circle Be Squared? Political Representation and Integration in Europe. In: Steunenberg, Bernard; Thomassen, Jacques (Eds). The European Parliament. Moving toward Democracy in the EU. Lanham, Boulder, New York, Oxford: Rowman & Littlefield Publishers: 37-62.

A068

Weßels, Bernhard; Schroeder, Wolfgang. 2002. Gewerkschaften in der Mediengesellschaft - Medienlogik und Mitgliederlogik. Sozialwissenschaftliche Informationen (SoWi) 3/02:57-62.

A067

Weßels, Bernhard; Klingemann, Hans-Dieter. 2002. Politische Integration und politisches Engagement. In: Bundesamt, Statistischen; WZB; ZUMA (Eds). Datenreport 2002. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 597-606.

A066

Weßels, Bernhard. 2002. Wählen und politische Ungleichheit: Der Einfluss von individuellen Ressourcen und politischem Angebot. In: Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard (Eds). Bürger und Demokratie in Ost und West: Studien zur politischen Kultur und zum politischen Prozess. Opladen: Westdeutscher Verlag: 145-168.

A065

Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard. 2002. Bürger und Demokratie in Ost und West - Einleitende Bemerkungen. In: Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard (Eds). Bürger und Demokratie in Ost und West: Studien zur politischen Kultur und zum politischen Prozess. Festschrift für Hans-Dieter Klingemann. Opladen: Westdeutscher Verlag: 9-24.

A064

Weßels, Bernhard. 2002. Ideologische Atomisierung oder Wählerwandel? Wahlverhalten in Deutschland 1976-1998. In: Brettschneider, Frank; Deth, Jan van; Roller, Edeltraud (Eds). Politik heute: Das Ende der politisierten Sozialstruktur? Opladen: Leske + Budrich: 49-80.

A063

Weßels, Bernhard. 2001. Die "Dritten Wege": Eine Modernisierung sozialdemokratischer Politikkonzepte? In: Schroeder, Wolfgang (Ed.). Neue Balance zwischen Staat und Markt? Sozialdemokratische Reformstrategien in Deutschland, Frankreich und Großbritannien. Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag: 43-64.

A062

Weßels, Bernhard. 2001. "Aufrichtiges" Wahlverhalten: Parteiorientierungen, Kandidatenbeurteilungen und generalisierte Politikdistanzen. In: Klingemann, Hans-Dieter; Kaase, Max (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen zur Bundestagswahl 1998. Opladen: Westdeutscher Verlag: 694-716.

A061

Kaase, Max; Klingemann, Hans-Dieter; Falter, Jürgen W.; Gabriel, Oscar W.; et al. 2001. Vorwort. In: Klingemann, Hans-Dieter; Kaase, Max (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen zur Bundestagswahl 1998. Opladen: Westdeutscher Verlag: 9-14.

A060

Zimmer, Annette; Weßels, Bernhard. 2001. Interessenvermittlung und Demokratie: Eine Zentrale Agenda! In: Zimmer, Annette; Weßels, Bernhard (Eds). Verbände und Demokratie in Deutschland. Opladen: Leske + Budrich: 9-25.

A059

Weßels, Bernhard. 2001. Schlussbetrachtung: Einblicke - Ausblicke. Interessenvermittlung und Demokratie. In: Zimmer, Annette; Weßels, Bernhard (Eds). Verbände und Demokratie in Deutschland. Opladen: Leske + Budrich: 359-365.

A058

Klingemann, Hans-Dieter; Weßels, Bernhard. 2001. Political Consequences of Germany’s Mixed-Member System: Personalization at the Grass-Roots? In: Shugart, Matthew Soberg; Wattenberg, Martin P. (Eds). Mixed Member Electoral Systems. The Best of Both Worlds? Oxford: Oxford University Press: 279-296.

A057

Weßels, Bernhard. 2001. Vermittlungsinstitutionen und Interessenvertretung: Zur Performanz von Mitgliederorganisationen in Deutschland. In: Koch, Achim; Wasmer, Martina; Schmidt, Peter (Eds). Politische Partizipation in der Bundesrepublik Deutschland, Reihe Blickpunkt Gesellschaft 6. Opladen: Leske + Budrich: 221-246.

A056

Weßels, Bernhard. 2001. Representação e integraço política na Europa. Candernos da Escola do Legislative 5 (10):107-156.

A055

Weßels, Bernhard. 2000. Gruppenbindung und Wahlverhalten: 50 Jahre Wahlen in der Bundesrepublik. In: Klein, Markus; Jagodzinski, Wolfgang; Mochmann, Ekkehard; et al. (Eds). 50 Jahre Empirische Wahlforschung in Deutschland. Opladen: Westdeutscher Verlag: 129-155.

A054

Weßels, Bernhard. 2000. Verbände, Parteien und Interessenvermittlung - Erosion oder Stabilität? In: Klingemann, Hans-Dieter; Neidhardt, Friedhelm (Eds). Zur Zukunft der Demokratie. Berlin: Sigma: 27-49.

A053

Weßels, Bernhard; Schmitt, Hermann. 2000. Europawahlen, Europäisches Parlament und nationalstaatliche Demokratie. In: Klingemann, Hans-Dieter; Neidhardt, Friedhelm (Eds). Zur Zukunft der Demokratie. Berlin: Sigma: 295-319.

A052

Weßels, Bernhard. 2000. Condemned to Co-Operate. Die Mitbestimmung, International Edition2000 (47-50).

A051

Weßels, Bernhard. 2000. Kanzler- oder Politikwechsel? Bestimmungsgründe des Wahlerfolgs der SPD bei der Bundestagswahl 1998. In: Deth, Jan van; Rattinger, Hans; Roller, Edeltraud (Eds). Die Republik auf dem Weg zur Normalität? Opladen: Leske + Budrich: 35-66.

A050

Weßels, Bernhard. 2000. Die Entwicklung des deutschen Korporatismus. Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B26-27/2000:7-15.

A049

Weßels, Bernhard. 2000. Zum Erfolg verdammt. Die Mitbestimmung 6/2000:18-21.

A048

Weßels, Bernhard. 2000. Politische Repräsentation und politische Integration in der EU: Ist die Quadratur des Kreises möglich? In: Deth, Jan van; König, Thomas (Eds). Europäische Politikwissenschaft: Ein Blick in die Werkstatt. Frankfurt a.M./New York: Campus: 337-372.

A047

Weßels, Bernhard. 1999. Political Representation and Political Integration in Europe: Is it possible to square the circle? European Integration online Papers (EioP) 3 (9, http://eiop.or.at/eiop/texte/1999-009.htm).

A046

Weßels, Bernhard. 1999. System Characteristics Matter: Empirical Evidence from Ten Representation Studies. In: Miller, Warren E.; Pierce, Roy; Thomassen, Jacques; et al. (Eds). Policy Representation in Western Democracies. Oxford: Oxford University Press: 137-161.

A045

Weßels, Bernhard. 1999. Die deutsche Variante des Korporatismus. In: Kaase, Max; Schmid, Günter (Eds). Eine lernende Demokratie - 50 Jahre Bundesrepublik Deutschland. Berlin: edition sigma: 87-113.

A044

Weßels, Bernhard. 1999. Whom to Represent? Role Orientations of Legislators in Europe. In: Schmitt, Hermann; Thomassen, Jacques (Eds). Political Representation and Legitimacy in the European Union. Oxford: Oxford University Press: 209-234.

A043

Weßels, Bernhard; Katz, Richard S. 1999. Introduction: European Parliament, National Parliaments, and European Integration. In: Katz, Richard S.; Weßels, Bernhard (Eds). The European Parliament, the National Parliaments, and European Integration. Oxford: Oxford University Press: 3-18.

A042

Weßels, Bernhard. 1999. European Parliament and Interest Groups. In: Katz, Richard S.; Weßels, Bernhard (Eds). The European Parliament, the National Parliaments, and European Integration. Oxford: Oxford University Press: 105-128.

A041

Weßels, Bernhard; Kielhorn, Achim. 1999. Which Competencies for Which Political Level? In: Katz, Richard S.; Weßels, Bernhard (Eds). The European Parliament, the National Parliaments, and European Integration. Oxford: Oxford University Press: 174-196.

A040

Weßels, Bernhard. 1999. Decision-making and Institutional Change. In: Katz, Richard S.; Weßels, Bernhard (Eds). The European Parliament, the National Parliaments, and European Integration. Oxford: Oxford University Press: 213-228.

A039

Katz, Richard S.; Weßels, Bernhard. 1999. Parliaments and Democracy in Europe in the Era of the Euro. In: Katz, Richard S.; Weßels, Bernhard (Eds). The European Parliament, the National Parliaments, and European Integration. Oxford: Oxford University Press: 231-247.

A038

Weßels, Bernhard. 1998. International Comparative Research with Individual Data. In: Haug, Werner; Armingeon, Klaus; Farago, Peter; et al. (Eds). Statistik im Dienste der Öffentlichkeit. Bern: Swiss Federal Statistical Office: 59-67.

A037

Weßels, Bernhard. 1998. Social Alliances and Coalitions: The Organizational Underpinnings of Democracy in West Germany. In: Rueschemeyer, Dietrich; Rueschemeyer, Marilyn; Wittrock, Björn (Eds). Participation and Democracy - East and West. Armonk, N.Y./London: M.E. Sharpe: 203-232.

A036

Weßels, Bernhard. 1998. Wahlpräferenzen in den Regionen: Stabilität und Veränderung im Wahljahr 1994 - oder: Die "Heimkehr" der CDU/CSU-Wähler von 1990. In: Kaase, Max; Klingemann, Hans-Dieter (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlaß des Bundestagswahl 1994. Opladen/Wiesbaden: Westdeutscher Verlag: 259-284.

A035

Weßels, Bernhard; Klingemann, Hans-Dieter. 1998. Transformation and the Prerequisites of Democratic Opposition in Central and Eastern Europe. In: Barnes, Samuel H.; Simon, János (Eds). The Postcommunist Citizen. Budapest: Budapest: Erasmus Foundation and Institute of Political Sci-ence of the Hungarian Academy of Sciences: 1-34.

A034

Weßels, Bernhard. 1997. Einstellungen zu den Institutionen der Interessenvermittlung. In: Gabriel, Oscar W. (Ed.). Politische Orientierungen und Verhaltensweisen im vereinigten Deutschland. Opladen: Leske & Budrich: 189-210.

A033

Weßels, Bernhard. 1997. Germany. In: Norris, Pippa (Ed.). Passages to Power. Legislative Recruitment in Advanced Democracies. Cambridge, MA: Cambridge University Press: 76-97.

A032

Weßels, Bernhard. 1997. Members of the European Parliament: Motivations, Role Orientations and Attitudes towards Enlargement of the European Union. Budapest Papers on Democratic Transition, Hungarian Center for Democracy Studies Foundation 213.

A031

Weßels, Bernhard. 1997. Mitverantworten und Mitregieren. Bedeutungsverlust von Interessengruppen und Bürgervereinigungen? In: DeutschlandRadio, Deutschen Institut für Fernstudienforschung an der Universität Tübingen (DIFF) in Verbindung mit (Ed.). Funkkolleg "Deutschland im Umbruch", Studienbrief 4, Studieneinheit 14. Tübingen: DIFF: 14/1-14/36.

A030

Weßels, Bernhard. 1997. Organizing Capacity of Societies and Modernity. In: Deth, Jan W. van (Ed.). Private Groups and Public Life: Social Participation, Voluntary Associations, and Political Involvement in Representative Democracies. London: Routledge: 198-219.

A029

Weßels, Bernhard. 1997. Politisierung entlang neuer Konfliktlinien? In: Klein, Ansgar; Schmalz-Bruns, Rainer (Eds). Politische Beteiligung und Bürgerengagement in Deutschland - Möglichkeiten und Grenzen. Baden-Baden: Nomos: 205-230.

A028

Weßels, Bernhard; Klingemann, Hans-Dieter. 1997. Politische Integration und politisches Engagement. In: Bundesamt, Statisches; Berlin, Wissenschaftszentrum; Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen, Mannheim (Eds). Datenreport 1997. Daten und Fakten über die Bundesrepublik Deutschland. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung: 599-607.

A027

Alemann, Ulrich von; Weßels, Bernhard. 1997. Verbände in vergleichender Perspektive - Königs- oder Dornenweg? In: Alemann, Ulrich von; Weßels, Bernhard (Eds). Verbände in vergleichender Perspektive - Beiträge zu einem vernachlässigten Feld. Berlin: Sigma: 7-29.

A026

Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard. 1997. Die Akzeptanz der Demokratie des vereinigten Deutschland. Oder: Wann ist ein Unterschied ein Unterschied? Aus Politik und Zeitgeschichte, Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament B51/97:1-12.

A025

Marsh, Michael; Weßels, Bernhard. 1997. Territorial Representation. European Journal of Political Research 32 (2):227-241.

A024

Cusack, Thomas R.; Weßels, Bernhard. 1996. Problemreich und konfliktgeladen: Lokale Demokratie in Deutschland fünf Jahre nach der Vereinigung. WZB-Discussion Paper (FS III 96-203).

A023

Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud; Rucht, Dieter; Weßels, Bernhard. 1996. Das intermediäre System der Politik als Orientierungssystem der Bürger. WZB-Discussion Paper (FS III 96-302).

A022

Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard. 1996. Contexts of Political Protest in Western Democracies: Organization and Modernity. In: Weil, Frederick D. (Ed.). Extremism, Protest, Social Movements, and Democracy, Research on Democracy and Society Vol. 3. Greenwich, Conn.: JAI Press: 91-134.

A021

Weßels, Bernhard. 1995. The Development of Support: Diffusion or Demographic Replacement? In: Niedermayer, Oskar; Sinnott, Richard (Eds). Public Opinion and Internationalized Governance. Oxford: Oxford University Press: 105-136.

A020

Weßels, Bernhard. 1995. Evaluations of the EC: Elite or Mass-Driven? In: Niedermayer, Oskar; Sinnott, Richard (Eds). Public Opinion and Internationalized Governance. Oxford: Oxford University Press: 137-162.

A019

Weßels, Bernhard. 1995. Interessenvermittlung im Umbruch: Wandel im Westen, Etablierung im Osten. In: Klingemann, Hans-Dieter; Erbring, Lutz; Diederich, Nils (Eds). Zwischen Wende und Wiedervereinigung. Opladen: Westdeutscher Verlag: 162-191.

A018

Weßels, Bernhard. 1994. Gruppenbindungen und rationales Handeln als Determinanten der Wahlentscheidung in Ost- und Westdeutschland. In: Klingemann, Hans-Dieter; Kaase, Max (Eds). Wahlen und Wähler. Analysen aus Anlaß der Bundestagswahl 1990. Opladen: Westdeutscher Verlag: 123-157.

A017

Weßels, Bernhard. 1994. Mobilisieren Interessengegnerschaften? Die ‚Hostility'-Hypothese, Wahlbeteiligung und Wahlentscheidung bei der Bundestagswahl 1990. In: Rattinger, Hans; Gabriel, Oscar W.; Jagodzinski, Wolfgang (Eds). Wahlen und politische Einstellungen im vereinigten Deutschland. Bern: Lang: 113-152.

A016

Weßels, Bernhard. 1994. Von der staatlichen Überorganisation zur freiwilligen Organisierung: Strukturelle Faktoren assoziativen Verhaltens in postkommunistischen Gesellschaften. Politische Vierteljahresschrift ("Staat und Verbände", hg. v. Wolfgang Streeck, Sonderheft 25):345-377.

A015

Weßels, Bernhard. 1993. Politische Repräsentation als Prozeß gesellschaftlich-parlamentarischer Kommunikation. In: Herzog, Dietrich; Rebenstorf, Hilke; Weßels, Bernhard (Eds). Parlament und Gesellschaft. Opladen: Westdeutscher Verlag: 99-137.

A014

Weßels, Bernhard. 1992. Bürger und Organisationen in Ost- und Westdeutschland: vereint und doch verschieden? In: Eichener, Volker; Kleinfeld, Ralf; Pollack, Detlef; et al. (Eds). Organisierte Interessen in Ostdeutschland. Marburg: Metropolis: 509-543.

A013

Weßels, Bernhard. 1992. ‚Bubble-Up'-Theory Or Cascade Model? The Formation Of Public Opinion Towards EC: Shaky Evidence From Different Empirical Sources. WZB-Discussion Paper(FS III 92-202).

A012

Weßels, Bernhard. 1992. Zum Begriff der ‚Politischen Klasse'. Gewerkschaftliche Monatshefte 43 (9'92):541-549.

A011

Roller, Edeltraud; Hackenbroch, Rolf; Klingemann, Hans-Dieter; Lass, Jürgen; et al. 1992. Bürger und Politik I: Grundlegende politische Orientierungen. In: Bundesamt, Statistischen (Ed.). Datenreport 5. Zahlen & Fakten über die Bundesrepublik Deutschland 1991/92. Bonn: Verlag Bonn aktuell: 629-638.

A010

Weßels, Bernhard. 1991. Vielfalt oder strukturierte Komplexität? Zur Institutionalisierung politischer Spannungslinien im Verbände und Parteiensystem in der Bundesrepublik. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 43:454-475.

A009

Weßels, Bernhard. 1991. Abgeordnete und Bürger: Parteien und Wahlkreiskommunikation als Faktoren politischer Repräsentation. In: Klingemann, Hans-Dieter; Stöss, Richard; Weßels, Bernhard (Eds). Politische Klasse und politische Institutionen. Opladen: Westdeutscher Verlag: 325-356.

A008

Klingemann, Hans-Dieter; Stöss, Richard; Weßels, Bernhard. 1991. Politische Klasse und politische Institutionen. In: Klingemann, Hans-Dieter; Stöss, Richard; Weßels, Bernhard (Eds). Politische Klasse und politische Institutionen. Opladen: Westdeutscher Verlag: 9-36.

A007

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 1989. Einleitung. In: Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard (Eds). Konfliktpotentiale und Konsensstrategien. Beiträge zur Politischen Soziologie der Bundesrepublik.Opladen: Westdeutscher Verlag: 7-15.

A006

Weßels, Bernhard. 1989. Politik, Industrie und Umweltschutz in der Bundesrepublik: Konsens und Konflikt in einem Politikfeld 1960-1986. In: Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard (Eds). Konfliktpotentiale und Konsensstrategien. Beiträge zur Politischen Soziologie der Bundesrepublik. Opladen: Westdeutscher Verlag: 269-306.

A005

Rebenstorf, Hilke; Weßels, Bernhard. 1989. Wie wünschen sich Wähler ihre Abgeordneten? Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage zum Problem der sozialen Repräsentativität des Deutschen Bundestages. Zeitschrift für Parlamentsfragen (3/1989):408-424.

A004

Weßels, Bernhard. 1988. Umweltschützer, Wirtschaftsmanager und Umweltschutz: Kurzbericht zu einer Befragung. Berliner Arbeitshefte und Berichte zur sozialwissenschaftlichen Forschung (9).

A003

Weßels, Bernhard. 1987. Federal Republic of Germany: Business Profits from Politics. In: Schendelen, Rinus van; Jackson, Robert (Eds). The Politicization of Business in Western Europe. London/New York/Sidney: Croom Helm: 134-157.

A002

Weßels, Bernhard. 1987. Kommunikationspotentiale zwischen Bundestag und Gesellschaft: Öffentliche Anhörungen, informelle Kontakte und innere Lobby in wirtschafts- und sozialpolitischen Parlamentsausschüssen. Zeitschrift für Parlamentsfragen (2/1987):285-311.

A001

Sühl, Klaus; Weßels, Bernhard. 1982. Zur Bedeutung von 'Amtsblatt- und Handbuchdaten' für die empirisch-qualifizierende Forschung. Historical Social Research 7 (4):79-96.


Handbook Articles

H18

Weßels, Bernhard. 2015. Wertewandel. In: Kaltmorgen, Raj; Merkel, Wolfgang; Wagener, Hans-Jürgen; et al. (Eds). Handbuch Transformationsforschung.Wiesbaden: Springer VS: 761-765.

H17

Weßels, Bernhard. 2015. Korporativakteure: Parteien, Verbände, Vereine. In: Kaltmorgen, Raj; Merkel, Wolfgang; Wagener, Hans-Jürgen; et al. (Eds). Handbuch Transformationsforschung. Wiesbaden: Springer VS: 587-592.

H16

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2010. Stichwort "Professionalisierung". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 2: N-Z. München: C. H. Beck: 854.

H15

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2010. Stichwort "Politische Elite/Politische Klasse". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 2: N-Z. München: C. H. Beck: 781-785.

H14

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2010. Stichwort "Gesetz der Oligarchie". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 318.

H13

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2010. Stichwort "Gegenelite". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 293.

H12

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2010. Stichwort "Experte". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 243-244.

H11

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2010. Stichwort "Elite/Eliten". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 193.

H10

Weßels, Bernhard. 2007. Political Leadership. In: Kaid, Lynda Lee; Holtz-Bacha, Christina (Eds). Encyclopedia of Political Communication (Vol. 2).Thousand Oaks, CA: Sage: 600-603.

H09

Weßels, Bernhard. 2007. Konfliktlinien. In: Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud (Eds). Lexikon der Politik. Hundert Grundbegriffe. Stuttgart: Philipp Reclam: 143-146.

H08

Weßels, Bernhard. 2007. Interessenverbände. In: Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud (Eds). Lexikon der Politik. Hundert Grundbegriffe. Stuttgart: Philipp Reclam: 125-128.

H07

Weßels, Bernhard. 2007. Abgeordnete. In: Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud (Eds). Lexikon der Politik. Hundert Grundbegriffe. Stuttgart: Philipp Reclam: 23-25.

H06

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2005. Stichwort "Professionalisierung". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 2: N-Z. München: C. H. Beck: 797.

H05

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2005. Stichwort "Politische Elite/Politische Klasse". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 2: N-Z. München: C. H. Beck: 732-736.

H04

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2005. Stichwort "Gesetz der Oligarchie". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 302.

H03

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2005. Stichwort "Gegenelite". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 278.

H02

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2005. Stichwort "Experte". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 230-231.

H01

Herzog, Dietrich; Weßels, Bernhard. 2005. Stichwort "Elite/Eliten". In: Nohlen, Dieter; Schultze, Rainer-Olaf (Eds). Lexikon der Politikwissenschaft. Band 1: A-M. München: C. H. Beck: 182-183.

 

Other Articles

K47

Schroeder, Wolfgang; Weßels, Bernhard; Berzel, Alexander; Neusser, Christian. 2017. Bewegung? Partei? In den Landtagen agiert die AfD uneinheitlich. WZB-Mitteilungen (156):14-16.

K46

Weßels, Bernhard. 2017. Die Zeit der Besenstiele ist vorbei. Lokaler Kandidatenwettbewerb zeigt die Personalisierung der Politik. WZB-Mitteilungen(156):10-13.

K45

Weßels, Bernhard. 2014. Die Bundestagswahl 2013: Twitter, Ereignisse, Kandidaten. WZB-Mitteilungen (145):52-53.

K44

Weßels, Bernhard. 2014. War das wirklich so gewollt? Die Bundestagswahl 2013 und das Wählerverhalten. WZB-Mitteilungen (143):43-46.

K43

Allmendinger, Jutta; Bunselmeyer, Elisabeth; Ecker-Ehrhardt, Matthias; Helbling, Marc; et al. 2013. Entscheidungsträger in Deutschland: Werte und Einstellungen. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung.

K42

Weßels, Bernhard. 2013. Von wegen Krise: Die Demokratie steht bei den Bürgern auch heute noch hoch im Kurs. WZB-Mitteilungen (139):14-16.

K41

Weßels, Bernhard. 2012. Hegelianische Perspektiven der Wahlforschung. WZB-Mitteilungen (137):43-45.

K40

Weßels, Bernhard; Giebler, Heiko; Wagner, Aiko. 2012. Meine Partei, mein Kandidat, meine Stimme. Wie Wähler über Vertrauen und Kompetenz in der Politik urteilen. WZB-Mitteilungen (135):22-24.

K39

Weßels, Bernhard. 2010. Die Bundestagswahl 2009. Besonderheiten und Befunde. WZB-Mitteilungen (129):49-50.

K38

Merkel, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2010. La Germania dopo elezioni. Il Mulino LIX (447):93-100.

K37

Weßels, Bernhard. 2009. Splitting sichert den Wechsel. WZB-Mitteilungen(126):33-37.

K36

Weßels, Bernhard. 2009. Bürgervertrauen ist parteiisch. WZB-Mitteilungen(124):9-12.

K35

Merkel, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2009. Haben wir überhaupt noch die Wahl? Sächsische Zeitung, 11./12.4.2009.

K34

Merkel, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2009. Der wählerische Souverän. Der Tagesspiegel, 7.2.2009.

K33

Weßels, Bernhard. 2009. Wechselwahlkämpfe. Hessische Wirtschaft(Februar):16-17.

K32

Ecker-Ehrhardt, Matthias; Weßels, Bernhard. 2008. Realistischer Bürgerblick. Von Akteuren jenseits des Staats werden Problemlösungen erwartet. WZB-Mitteilungen (121):26-29.

K31

Weßels, Bernhard; Geissel, Brigitte. 2007. WAPOR-Jahreskonferenz. WZB-Mitteilungen (118):39-40.

K30

Weßels, Bernhard; Geissel, Brigitte; Hilmer, Richard. 2007. WAPOR 60th Annual Conference "Public Opinion and the Challenges of the 21st Century". WAPOR Newsletter(Third Quarter 2007):1, 5-6.

K29

Weßels, Bernhard. 2007. Wechselwahlkämpfe. WZB-Mitteilungen (117):24-26.

K28

Merkel, Wolfgang; Weßels, Bernhard. 2007. In der Zwickmühle. WZB-Mitteilungen (117):20-23.

K27

Weßels, Bernhard. 2005. Geheime Wahl - Was Meinungsforscher vor dem 18. September nicht wissen konnten. WZB-Mitteilungen (110):7-10.

K26

Weßels, Bernhard. 2005. Wählerwandel - Wechselwahl. Die Wähler entscheiden in der Wahlkabine. WZB-Mitteilungen (109):10-11.

K25

Weßels, Bernhard. 2005. Wie Vertrauen verloren geht – Einsichten von Abgeordneten des Bundestags. WZB-Mitteilungen (107):13-16.

K24

Weßels, Bernhard. 2005. Korporatismus – Zum Zusammenspiel von Staat und Verbänden. Aktive Bürgerschaft Aktuell (Aktive Bürgerschaft Aktuell, 2/2005).

K23

Weßels, Bernhard. 2004. Rezension von: Ulrich Kohler, Der demokratische Klassenkampf, Frankfurt a.M.: Campus 2002. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 56:381-382.

K22

Weßels, Bernhard. 2003. Wer murrt und mosert, kennt seinen Abgeordneten meist nicht. Das Parlament 53 (35-36):Berlin, 25. August/1. September 2003: 9.

K21

Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard. 2002. Bürger und Demokratie - Politische Kultur und politische Prozesse. WZB-Mitteilungen (96):11-14.

K20

Weßels, Bernhard. 2000. Personen oder Politik – Zur Bundestagswahl 1998. WZB-Mitteilungen (90):12-15.

K19

Weßels, Bernhard. 2000. Rezension von: Thomas König, Europa auf dem Weg zum Mehrheitssystem, Opladen: Westdeutscher Verlag 1997. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 52:357.

K18

Weßels, Bernhard. 1999. Wahlrecht und Persönlichkeitswahl. WZB-Mitteilungen (86):28-30.

K17

Weßels, Bernhard. 1999. Modernität von Gesellschaften: Die Organisationsmitgliedschaften von Individuen. WZB-Mitteilungen (83):29-32.

K16

Weßels, Bernhard. 1998. WAHL '98: Projekt 'Die Performanz von Bundestagsabgeordneten'. Stern Online (www.stern.de/magazin/wahl98/test/1.html).

K15

Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard. 1998. Zur Bundestagswahl 1994: Politische Sachfragen und Wahlentscheidung. WZB-Mitteilungen (80):14-16.

K14

Fuchs, Dieter; Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard. 1997. Spaltung der Deutschen? Zur Akzeptanz der Demokratie. WZB-Mitteilungen 75:11-13.

K13

Weßels, Bernhard. 1996. Rezension von: Werner J. Patzelt: Abgeordnete und ihr Beruf. Interviews, Umfragen, Analysen, Berlin: Akademie 1995. Politische Vierteljahresschrift 37:426-427.

K12

Cusack, Thomas R.; Weßels, Bernhard. 1996. Lokale Demokratie. WZB-Mitteilungen (73):39-43.

K11

Roller, Edeltraud; Weßels, Bernhard. 1996. Politischer Protest in westlichen Demokratien. WZB-Mitteilungen (72):29-33.

K10

Weßels, Bernhard. 1995. Europäische Einigung. WZB-Mitteilungen (70):25-28.

K09

Weßels, Bernhard. 1994. Der Einfluß von wirtschaftlicher Lage und Arbeitslosigkeit auf das Wahlverhalten in Ostdeutschland 1994. Beschäftigungsobservatorium Ostdeutschland (12):7-8 (also published in Englisch and French).

K08

Weßels, Bernhard. 1994. Opposition in Osteuropa. WZB-Mitteilungen (64).

K07

Weßels, Bernhard. 1994. Rezension von: Jack Knight, Institutions and Social Conflict, Cambridge: Cambridge University Press 1992. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie46:331-332.

K06

Klingemann, Hans-Dieter; Lass, Jürgen; Weßels, Bernhard. 1994. Was Wähler wahrnehmen: Probleme und Politiker, die sie lösen. Arbeitslosigkeit liegt vor Rechtsradikalismus. FU-Nachrichten (8-9/94):17-18.

K05

Weßels, Bernhard. 1993. Rezension von: Udo Bermbach, Demokratietheorie und politische Institutionen, Opladen: Westdeutscher Verlag 1991. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 45:166-167.

K04

Weßels, Bernhard. 1993. Abgeordnete und Gesellschaft: Politische Repräsentation ‚neuer Politik‘ und Korporatismus. WZB-Mitteilungen (59):24-27.

K03

Weßels, Bernhard. 1992. Ost und West: Gruppenwahl? Wahl '90: Organisationsbindung und Wahlverhalten. WZB-Mitteilungen (55):12-16.

K02

Weßels, Bernhard. 1992. Rezension von: Gerhard Göhler, Kurt Lenk, Herfried Münkler, Manfred Walther (Hg.), Politische Institutionen im gesellschaftlichen Umbruch, Opladen: Westdeutscher Verlag 1990. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie 44:795-797.

K01

Weßels, Bernhard. 1991. Krise der Interessenvermittlung? WZB-Mitteilungen(54):30-34.


 

 

DP 2014

Giebler, Heiko; Lichtblau, Josephine; May, Antonia ; Melcher, Reinhold ; et al. 2014. Kandidatenstudie 2013. Motive, Nominierung, Wahlkampf, Repräsentation und Demokratie aus der Sicht der Bundestagskandidatinnen und Bundestagskandidaten. Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).

DP 2005

Weßels, Bernhard. 2005. Abgeordnetenbefragung 2003. Kurzfassung und Dokumentation der Ergebnisse. Berlin: WZB.