Profil Profil
Drucken
-A +A

Dr. sc. Eckhard Priller

Forschungsthemen
  • Dritter Sektor und Zivilgesellschaft
  • Zivilengagement
  • Spendenthematik
Kontakt
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Leiter der beendeten Projektgruppe
Gastwissenschaftler des Schwerpunkts
Lebenslauf

seit 2011
Projektleitung der Drittmittelprojekte „Veränderungen in Dritte-Sektor-Organisationen und ihre Auswirkungen auf die Arbeits- und Beschäftigungsverhältnisse“ (Hans-Böckler-Stiftung) sowie „Jugendliche in zivilgesellschaftlichen Organisationen“ (Jacobs Foundation)

seit 2008
Leitung der Projektgruppe Zivilengagement, die u.a. den „Bericht zur Lage und zu den Perspektiven des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland“ erstellt hat.

seit 1992
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am WZB. Mitarbeit an der deutschen Teilstudie des international vergleichenden Projekts der Johns Hopkins Universität, Baltimore, USA, zum Nonprofit-Sektor. Forschungen und Publikationen zur sozialen Situation in der DDR und zur Entwicklung in den neuen Bundesländern.

1978 - 1991
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziologie und Sozialpolitik an der Akademie der Wissenschaften der DDR. Arbeitsgebiete: Sozialindikatorenforschung, Sozialstatistik, soziologische Informationsgewinnung (Erhebungsmethodik, methodische Speicher, Datenbanken, amtliche Statistik).
Dissertation sc.: Methodologische und methodische Grundlagen soziologischer Informationsgewinnung (Abschluss 1988).

1974 - 1978
Wissenschaftlicher Assistent am Bereich Soziologie der Sektion Wirtschaftswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin, Lehrstuhl Methodologie und Methoden;
Vorlesungs- und Seminartätigkeit zur Thematik Methodologie und Methoden (Erhebungsmethoden). Teilnahme an Vorbereitung und Durchführung empirischer Erhebungen zur Thematik Arbeitsbedingungen und Lebensweise.
Dissertation: Methodologische und methodische Probleme der Indikatorengewinnung in der soziologischen Forschung (Abschluss 1978).

1970 - 1974
Studium an der Sektion Wirtschaftswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin (Ökonomie und Soziologie). Abschlüsse (1974): Diplom-Ökonom, Hochschulsoziologe.


Ausgewählte Publikationen
  • Priller, Eckhard/Alscher, Mareike/Droß, Patrick J./Paul, Franziska/Poldrack, Clemens J./Schmeißer, Claudia/Waitkus, Nora (2012): Dritte-Sektor-Organisationen heute. Eigene Ansprüche und ökonomische Herausforderungen - Ergebnisse einer Organisationsbefragung. WZB Discussion Paper SP IV 2012-402. Berlin: WZB. (überarbeitet Mai 2013)
  • Zimmer, Annette/Priller, Eckhard (2012): "Zivilgesellschaft in Deutschland. Entwicklung, Strukturen, Wachstum und Wandel". In: Rainer Hüttemann/Peter Rawert/Karsten Schmidt/Birgit Weitemeyer (Hg.): Non Profit Law Yearbook 2011/2012. Das Jahrbuch des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen. Schriftenreihe des Instituts für Stiftungsrecht und das Recht der Non-Profit-Organisationen. Hamburg: Bucerius Law School Press, S. 7-27.
  • Priller, Eckhard (2011): "Angleichung trotz Differenz. Engagemententwicklung in den alten und neuen Bundesländern". In: Kurt Bohr/Arno Krause (Hg.): 20 Jahre Deutsche Einheit. Bilanz und Perspektiven. Denkart Europa - Schriften zur europäischen Politik, Wirtschaft und Kultur, Bd. 13. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, S. 91-104.
  • Priller, Eckhard (2011): "Dynamik, Struktur und Wandel der Engagementforschung. Rückblick, Tendenzen und Anforderungen". In: Eckhard Priller/Mareike Alscher/Dietmar Dathe/Rudolf Speth (Hg.): Zivilengagament. Herausforderungen für Gesellschaft, Politik und Wissenschaft. Philanthropie, Bd. 2. Berlin/Münster: LIT Verlag, S. 11-40.
  • Priller,  Eckhard/Schupp,  Jürgen (2011): "Social and Economic Characteristics of Financial and Blood Donors in Germany". In: DIW Economic Bulletin, Vol. 1, No. 6, S. 23-30.
  • Priller, Eckhard/Alscher, Mareike/Dathe, Dietmar/Speth, Rudolf (Hg.) (2011): Zivilengagement. Herausforderungen für Gesellschaft, Politik und Wissenschaft. Philanthropie, Bd. 2. Berlin/Münster: LIT Verlag, 331 S.
  • Priller, Eckhard/Sommerfeld, Jana (Hg.) (2010): Spenden in Deutschland. Analysen - Konzepte - Perspektiven. Philanthropie, Bd. 1. Berlin/Münster: LIT Verlag, II, 255 S.
  • Priller, Eckhard/Sommerfeld, Jana (2009): "Spenden und ihre Erfassung in Deutschland. Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft". In: Eckhard Priller/Jana Sommerfeld (Hg.): Spenden in Deutschland. Analysen - Konzepte - Perspektiven. Philanthropie, Bd. 1. Berlin: LIT Verlag, S. 5-74.
  • Priller, Eckhard (2008): "Ressourcen und Potenziale zivilgesellschaftlicher Organisationen in Deutschland". In: Jürgen Kocka (Hg.): Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Sozialwissenschaftliche Essays. Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bd. 693. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, S. 299-313.
  • Zimmer, Annette/Priller, Eckhard/Schwalb, Lilian/Hallmann, Thorsten (2007): Gemeinnützige Organisationen im gesellschaftlichen Wandel. Ergebnisse der Dritte-Sektor-Forschung. Bürgergesellschaft und Demokratie, Bd. 7. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 237 S.
Projekte