Dr. habil. Weert Canzler

Bild
Foto von Weert Canzler
David Ausserhofer

Kontakt

weert.canzler [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
E 319

Druckfähiges Pressefoto

Bild
jpeg, 1.39 MB
Copyright
David Ausserhofer

Forschungsthemen

Mobilität und Verkehr
Sozialwissenschaftliche Verkehrs- und Mobilitätsforschung | Energiepolitik/Energiewende | Innovationsforschung und Technologiepolitik

Lebenslauf

Seit 2020
Leitung der Forschungsgruppe "Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung" (in Zusammenarbeit mit Andreas Knie), WZB

2015
Habilitation an der Fakultät Verkehrswissenschaften „Friedrich List“ der TU Dresden

2013 - 2021
Sprecher des Leibniz-Forschungsverbundes Energiewende

2009 - 2019
Senior Researcher in der Forschungsgruppe "Wissenschaftspolitik", WZB

2007
Herausgabe des Handbuchs Verkehrspolitik (zusammen mit Oliver Schöller und Andreas Knie) - 2. erw. Auflage 2016

1998 - 2003
Leitung der Begleitforschung zum Feldversuch CashCar

1998
Gründung der Projektgruppe Mobilität (zusammen mit Andreas Knie)

1995
Promotion am Institut für Soziologie der TU Berlin

1990 - 1992
Federführender Aufbau des Sekretariats für Zukunftsforschung (SFZ) in Gelsenkirchen

1985
Studium der Politikwissenschaften, Wirtschaftswissenschaften und Jura an der FU Berlin, Abschluss als Diplom-Politologe

Ausgewählte Publikationen

Wzbaktiv
2023
Canzler, Weert (2023): "Neue Narrative schaffen. Was zur Mobilität der Zukunft gehört". In: stadt + werk, H. 11-12, S. 14-17.
Canzler, Weert (2023): "Nach 100 Jahren Rennreiselimousine: ändern Elektrifizierung und Digitalisierung alles?". In: Veit Damm/Christian Henrich-Franke (Hg.): Historische Grundlagen der mobilen Gesellschaft. Technologien der Verkehrslenkung und drahtloser Information auf Straßen und Wasserwegen in Europa. Historische Dimensionen Europäischer Integration, Bd. 35. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, S. 73-95.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2023): "The Next Big Thing: Autonome Shuttles als neuer öffentlichen Nahverkehr. Perspektiven und Probleme der Implementierung". In: Detlev Sack/Holger Straßheim/Karsten Zimmermann (Hg.): Renaissance der Verkehrspolitik. Politik- und mobilitätswissenschaftliche Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, S. 383-404.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2023): "Den öffentlichen Verkehr neu erfinden. Autome Flotten statt Linienbusse". In: Kai Vöckler/Peter Eckart/Martin Knöll/Martin Lanzendorf (Hg.): Mobility Design. Die Zukunft der Mobilität gestalten. Berlin: Jovis, S. 188-196.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2023): The Future of Mobility. Winners and Losers and New Options in the Public Space. WZB Discussion Paper SP III 2023-601. Berlin: WZB.
Canzler, Weert/Knie, Andreas/Hermes, Christopher (2023): Ausgebremst? Zukunft der Mobilität. Themenblätter im Unterricht 135. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung.
Canzler, Weert/Pfaff, Theresa (2023): "Der Traum von der freien Straße - noch nie so wertvoll wie heute". In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, Jg. 73, H. 15-16, S. 47-53.
Canzler, Weert/Pfaff, Theresa (2023): "Der Traum von der freien Straße - noch nie so wertvoll wie heute". In: Universitas - Orientieren! Wissen! Handeln!, Jg. 78, H. 6=Nr. 924, S. 5-23.
Goddar, Jeannette/Meiners, Kay/Melzer, Fabienne/Henze, Stefan/Broock, Antje von/Knie, Andreas/Bätzold, Carsten/Canzler, Weert/Klempert, Christian/Alonzo, Mila-Joy (2023): "Blick ins Jahr 2050. Visionen für die Mobilität von morgen". In: Mitbestimmung - Magazin der Hans-Böckler-Stiftung, H. 1, S. 10-17.
2022
Canzler, Weert (2022): "Die Gutverdienerpauschale wird erhöht". In: Digitale Mobilität - Blog der Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung (DiMo) des Wissenschaftszentrums Berlin für Sozialforschung, 02.03.2022.
Canzler, Weert (2022): "Dinosaurier leben länger - nun eben elektrisch". In: klimareporter - Klimapolitik, Energiewende, Klimaforschung, 30.06.2022.
Canzler, Weert (2022): "Zurück in die 60er Jahre". In: klimareporter - Klimapolitik, Energiewende, Klimaforschung, 06.04.2022.
Canzler, Weert (2022): "Wohin geht die Reise? Mobilitätstrends inmitten der Klimakrise". In: Bauwelt, Jg. 113/Stadtbauwelt 235, H. 20, S. 30-31.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2022): "Mobilität im Wandel der Zeit". In: Heike Leitschuh/Achim Brunnengräber/Pierre L. Ibisch/Reinhard Loske/Michael Müller/Jörg Sommer/Ernst-Ulrich von Weizsäcker (Hg.): Das Zeitalter der Städte. Die entscheidende Kraft des Anthropozän. Jahrbuch Ökologie, 2022. Stuttgart: S. Hirzel Verlag, S. 135-139.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2022): "Öffentlicher Verkehr". In: Claudia Neu (Hg.): Handbuch Daseinsvorsorge. Ein Überblick aus Forschung und Praxis. Berlin: VKU Verlag, S. 304-311.
2021
Canzler, Weert (2021): "Verkehrspolitik". In: Uwe Andersen/Jörg Bogumil/Stefan Marschall/Wichard Woyke (Hg.): Handwörterbuch des politischen Systems der Bundesrepublik Deutschland. Wiesbaden: Springer VS, S. 952-958.
Canzler, Weert (2021): "'Baden-Württemberg ist Autoland' - Die Verkehrspolitik der grün-schwarzen Landesregierung". In: Felix Hörisch/Stefan Wurster (Hg.): Kiwi im Südwesten. Eine Bilanz der zweiten Regierung Kretschmann 2016-2021. Wiesbaden: Springer VS, S. 321-344.
Canzler, Weert (2021): "Abschied vom Auto? Verkehrshandeln zwischen Disruption und Pfadabhängigkeit". In: SONA -Netzwerk Soziologie der Nachhaltigkeit (Hg.): Soziologie der Nachhaltigkeit. Soziologie der Nachhaltigkeit, Bd. 1. Bielefeld: transcript, S. 403-415.
Canzler, Weert (2021): "Räumliche Mobilität: (noch) schneller und weiter". In: Statistisches Bundesamt (Destatis)/Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung/Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung (BiB) (in Zusammenarbeit mit dem Sozio-ökonomischen Panel (SOEP) am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung) (Hg.): Datenreport 2021. Ein Sozialbericht für die Bundesrepublik Deutschland. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, S. 449-454.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2021): "Die Digitalisierung ändert alles. Mobilität nach dem Privatauto". In: Wolfgang Siebenpfeiffer (Hg.): Mobilität der Zukunft. Intermodale Verkehrskonzepte. ATZ/MTZ-Fachbuch. Berlin/Heidelberg: Springer Vieweg, S. 291-301.
2020
Canzler, Weert (2020): "The Future of the Car Commute". In: Ole B. Jensen/Claus Lassen/Vincent Kaufmann/Malene Freudendal-Pedersen/Ida Sofie Gøtzsche Lange (Eds.): Handbook of Urban Mobilities. Routledge International Handbooks Series. London: Routledge, S. 118-126.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2020): "Neues Spiel, neues Glück? Mobilität im Wandel". In: Achim Brunnengräber/Tobias Haas (Hg.): Baustelle Elektromobilität. Sozialwissenschaftliche Perspektiven auf die Transformation der (Auto-)Mobilität. Bielefeld: transcript, S. 139-160.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2020): "Corona-Lehren für die Mobilitätswende. Zwangsverkehr abschaffen". In: Politische Ökologie, Jg. 38, H. 4=163, S. 46-52.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2020): Die Citymaut. Neuer Freiraum für die Verkehrspolitik in Zeiten des Wandels. München: oekom Verlag.
Kesselring, Sven/Canzler, Weert/Kaufmann, Vincent (Eds.) (2020): Sustainable Automobilities in the Mobile Risk Society. Sustainability, Vol. 12, No 19, Special Issue. Basel: MDPI.
Tech, Robin/Canzler, Weert/Knie, Andreas/Scherf, Christina/Ruhrort, Lisa (2020): "Erfassung und Nutzung von Mobilitätsdaten". In: Internationales Verkehrswesen, Jg. 72, H. 1, S. 80-83.
2019
Canzler, Weert (2019): "Market and Technology Trends of Automotive Future in Germany". In: Lutz Mez/Lila Okamura/Helmut Weidner (Eds.): The Ecological Modernization Capacity of Japan and Germany. Comparing Nuclear Energy, Renewables, Automobility and Rare Earth Policy. Reihe Energiepolitik und Klimaschutz. Wiesbaden: Springer VS, S. 155-170.
Canzler, Weert (2019): "Theorie der Strukturierung. Das Automobil und die moderne Gesellschaft". In: Ute Samland/Anna Henkel (Hg.): 10 Minuten Soziologie: Bewegung. 10 Minuten Soziologientranscript, S. 115-128.
Canzler, Weert/Knie, Andreas/Ruhrort, Lisa (2019): Autonome Flotten. Mehr Mobilität mit weniger Fahrzeugen. München: oekom Verlag, 168 S.
Radtke, Jörg/Canzler, Weert/Schreuers, Miranda/Wurster, Stefan (Hg.) (2019): Die Energiewende in Zeiten des Populismus. Reihe Energietransformation. Wiesbaden: Springer VS.
Simon, Dagmar/Kuhlmann, Stefan/Stamm, Julia/Canzler, Weert (Eds.) (2019): Handbook on Science and Public Policy. Handbooks of Research on Public Policy Series. Cheltenham/Northampton, MA: Edward Elgar, 584 S.
2018
Canzler, Weert (2018): "Mammutprojekt Verkehrswende und aktuelle verkehrspolitische Fragen". In: Gesellschaft, Wirtschaft, Politik, Jg. 67, H. 4, S. 491-502.
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2018): Taumelnde Giganten. Schriftenreihe der Bundeszentrale für politische Bildung, Bd. 10284. Bonn: Bundeszentrale für politische Bildung, 160 S.
Canzler, Weert/Knie, Andreas/Ruhrort, Lisa/Scherf, Christian (2018): Erloschene Liebe? Das Auto in der Verkehrswende - Soziologische Deutungen. Reihe X-Texte zu Kultur und Gesellschaft. Bielefeld: transcript, 174 S.
2017
Canzler, Weert/Engels, Franziska/Rogge, Jan-Christoph/Simon, Dagmar/Wentland, Alexander (2017): "From 'Living Lab' to Strategic Action Field? Bringing together Energy, Mobility, and Information Technology in Germany". In: Energy Research & Social Science, Vol. 27, No. May, S. 25-35.
2016
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): "Mobility in the Age of Digital Modernity. Why The Private Car is Losing Its Significance, Intermodal Transport is Winning and why Digitalisation is the Key". In: Applied Mobilities, Vol. 1, No. 1, S. 56-67. (vorab online publiziert 22. März 2016)
Canzler, Weert/Knie, Andreas (2016): Die digitale Mobilitätsrevolution. Vom Ende des Verkehrs wie wir ihn kannten. München: oekom Verlag, 131 S.