Prof. Dr. Wolfgang Merkel

Bild
Portrait Wolfgang Merkel
David Ausserhofer

Kontakt

fax
+49 30 25491 345
mail
wolfgang.merkel [at] wzb.eu
Büro:
Gudrun Mouna
fon: +49 30 25491-321
fax: +49 30 25491-345
mail: gudrun.mouna@wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
B 209

Forschungsthemen

Politische Regime: Demokratie - Diktaturen | Demokratisierung | Politische Parteien | Sozialdemokratie | Soziale Gerechtigkeit

Lebenslauf

2007 Aufnahme in die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

seit 2004 Direktor der Abteilung "Demokratie und Demokratisierung" am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung Berlin (WZB)

Professor für Vergleichende Politikwissenschaft und Demokratieforschung an der Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Sozialwissenschaften

1998 Ruf auf eine C4-Professur für Politikwissenschaft, Universität Heidelberg

1994 Ruf auf eine C3-Professur für Politikwissenschaft/Vergleichende Regierungslehre, Universität Mainz

Ausgewählte Publikationen

Merkel, Wolfgang/Kneip, Sascha (Eds.) (2018): Democracy and Crisis. Challenges in Turbulent Times. Wiesbaden: Springer VS, 373 S.

Wzbaktiv
Kollmorgen, Raj/Merkel, Wolfgang/Wagener, Hans-Jürgen (Hg.) (2015): Handbuch Transformationsforschung. Springer VS, X, 789 S.
Merkel, Wolfgang (2014): "Is Capitalism Compatible with Democracy?". In: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft/Comparative Governance and Politics, Vol. 8, No. 2, S. 109-128.
Merkel, Wolfgang (2010): Systemtransformation. Eine Einführung in die Theorie und Empirie der Transformationsforschung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 561 S.

Merkel, Wolfgang (2004): "Embedded and Defective Democracies". In: Aurel Croissant/Wolfgang Merkel (Eds.): Special Issue of Democratization: Consolidated or Defective Democracy? Problems of Regime Change, 11. Jg, Heft 5, S. 33-58

 

Projekte

2011-2014
Critical Junctures and the Survival of Dictatorships. Explaining the Stability of Autocratic Regimes, finanziert durch die DFG
Beteiligte Wissenschaftler: Wolfgang Merkel, Christoph Stefes, Alexander Schmotz, Johannes Gerschewski, Dag Tanneberg

2010-2014
The Political Sociology of Cosmopolitanism and Communitarianism
Leitung: Wolfgang Merkel, Ruud Koopmans, Michael Zürn
Mitarbeiter/innen: Onawa Promise Lacewell, Pieter de Wilde, Oliver Strijbis, Bernhard Weßels

seit 2005
Qualität der Demokratie – Demokratiebarometer für etablierte Demokratien, NCCR Democracy, Universität Zürich, finanziert durch den Schweizer Nationalfonds
Leitung: Wolfgang Merkel, Daniel Bochsler (Zentrum für Demokratie Aarau)
Beteiligte Wissenschaftler: Marc Bühlmann (Universität Bern), Heiko Giebler, Dag Tanneberg, Bernhard Weßels
Doktorandin: Lisa Müller (Zentrum für Demokratie Aarau)
 

Bild
Portrait Wolfgang Merkel
David Ausserhofer

Kontakt

fax
+49 30 25491 345
mail
wolfgang.merkel [at] wzb.eu
Büro:
Gudrun Mouna
fon: +49 30 25491-321
fax: +49 30 25491-345
mail: gudrun.mouna@wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Raum
B 209

Adam-von-Trott-Lecture

Die Krise der Demokratie - eine Erfindung?

Georg-August-Universität Göttingen und Stiftung Adam von Trott
5. November 2018

Leszek Kolakowski Lecture
Monday, March 6, 2017
University of Oxford, Department of Politics and International Relations

Podcast: Illiberal Democracy? Poland in a Comparative Perspective

Diskussionsrunde anlässlich des 65. Geburtstags von Wolfgang Merkel

Bild
Cover Democracy and Crisis

Democracy and Crisis. Challenges in Turbulent Times, hrsg. v. Wolfgang Merkel und Sascha Kneip. Cham: Springer International Publishing 2018

Bild
Cover Legitimität direkter Demokratie

Die Legitimität direkter Demokratie. Wie demokratisch sind Volksabstimmungen?, hrsg. v. Wolfgang Merkel und Claudia Ritzi. Wiesbaden: Springer VS 2017

Aktuelles

Scobel: Despoten auf dem Vormarsch (Einspieler)
3sat, 14. Dezember 2017

Wer entscheidet hier eigentlich - und warum?
Der Tagesspiegel, 3. September 2017

Das Ende vom "Ende der Geschichte"
Cicero Online, 22. August 2017

Bild
Cover Demokratie und Krise

Demokratie und Krise. Zum schwierigen Verhältnis von Theorie und Empirie, hrsg. v. Wolfgang Merkel. Wiesbaden: Springer VS 2015

Bild
Cover Handbuch Transformationsforschung

Handbuch Transformationsforschung, hrsg. v. Raj Kollmorgen, Wolfgang Merkel, Hans-Jürgen Wagener. Wiesbaden: Springer VS 2015

Bild
Cover Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit

Demokratie, Diktatur, Gerechtigkeit. Festschrift für Wolfgang Merkel, hrsg. v. Aurel Croissant, Sascha Kneip und Alexander Petring. Wiesbaden: Springer VS 2015