Profil Profil
Drucken
-A +A

Dr. Julia Schmid

Portraitfoto Dr. Julia Schmid (Foto: privat)
Forschungsthemen
  • Experimentelle Wirtschaftsforschung
  • Personalökonomik
Kontakt
fon: +49 30 25491 503
fax: +49 30 25491 514
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Lebenslauf

seit 5/2016
Leiterin Personalentwicklung und Forschungsförderung

2009-2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Abteilung Verhalten auf Märkten, WZB

2010
Technische Universität Berlin
Promotion in Volkswirtschaftslehre (summa cum laude)

2004 2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Volkswirtschaftslehre, Technische Universität Berlin

2004 2007
Berlin Doctoral Program of Economics and Management Science (BDPEMS)

2003
Humboldt-Universität zu Berlin
Diplom in Volkswirtschaftslehre


Ausgewählte Publikationen
  • Hüber, Frank/Schmid, Julia (2010): "Verzerrter Rückspiegel. Experimente zeigen: Im Nachhinein neigen wir dazu, es schon immer gewusst zu haben". In: WZB-Mitteilungen, H. 130, S. 33-35.
  • Kragl, Jenny/Schmid, Julia (2009): "The Impact of Envy on Relational Employment Contracts". In: Journal of Economic Behavior & Organization, Vol. 72, No. 2, S. 766-779.
  • Fehr, Dietmar/Schmid, Julia (2010): Exclusion in the All-pay Auction. An Experimental Investigation. WZB Discussion Paper SP II 2010-04. Berlin: WZB.
  • Grebe, Tim/Schmid, Julia/Stiehler, Andreas (2008): "Do Individuals Recognize Cascade Behavior of Others? An Experimental Study". In: Journal of Economic Psychology, Vol. 2, No. 29, S. 197-209.
  • Schmid, Julia./Fehr, Dietmar (2010): "Die Angst des Superstars vor der Niederlage. Experimente zeigen: Der Champion gibt auch bei schwacher Konkurrenz alles". In: WZB-Mitteilungen, H. 128, S. 21-23.
  • Schmid, Julia (2011): Envy, Regret, and Reciprocity in Strategic Multiple Agent Settings. Dissertation Technische Universität Berlin. Berlin: Technische Universität, IX, 99 S.
Projekte

Brückenprojekt BP I-II

"Rekrutierungsverhalten von Arbeitgebern"

mit Paula Protsch, Abteilung Ausbildung und Arbeitsmarkt, und Heike Solga (AAM) und Dorothea Kübler (VAM)