Rainer Rehak

Kontakt

rainer.rehak [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe

Kurzprofil

Rainer Rehak ist Doktorand in der Forschungsgruppe „Quantifizierung und gesellschaftliche Regulierung“ des Weizenbaum-Instituts für die vernetzte Gesellschaft. Sein Dissertationsprojekt beschäftigt sich mit Konzepten zur Umsetzung demokratischer Prinzipien in IT-Systemen. Er studierte Informatik an der Humboldt-Universität zu Berlin und Philosophie an der Freien Universität Berlin, sowie zeitweise in Hongkong und Peking. Seine Forschungsinteressen sind Datenschutz, IT-Sicherheit, staatliches Hacking, Informatik und Gesellschaft sowie Implikationen und Grenzen von Automatisierung durch KI-Systeme.

Kontakt

rainer.rehak [at] wzb.eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin