Donnerstag, 27. Februar 2020
Untertitel
Informationsveranstaltung
Beschreibung

Wie verändern sich Mobilitätsgewohnheiten? Entstehen neue Bedürfnisse? Welche Bedeutung kommt dabei den Angeboten der Shared Mobility zu? Diese Fragen zu beantworten, gestaltet sich zunehmend schwierig, denn das Mobilitätsverhalten wird komplexer. Welche Verkehrsmittel auf einem Weg oder an einem Tag genutzt werden und wie sich die Nutzungsmuster über die Zeit verändern, kann mit einfachen Befragungen kaum noch erfasst werden.

Donnerstag, 27. Februar 2020
Beginn: 17:30 Uhr

Kontakt

Ansprechpartner Name
Cornelia Bäuerle
dimo-office [at] wzb.eu

Stellenangebote

Seitenstruktur
Beschreibung

Forschungsgruppe Digitale Mobilität und gesellschaftliche Differenzierung

Weitere Stellenangebote