Beendete Forschungsprofessur Beendete Forschungsprofessur
Drucken
-A +A

Strukturprobleme freiheitlicher politischer Ordnungen

Kontakt
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Im Rahmen seiner Forschungsprofessur befasst sich Kurt Biedenkopf vor allem mit Fragen der Leistungsfähigkeit europäischer Demokratien, die angesichts des sozialökonomischen und demographischen Wandels und der Belastungen der Sozialversicherungssysteme vor großen Herausforderungen stehen.

Prof. Dr. Dr. h.c. Kurt Biedenkopf wurde zum 1. Januar 2011 zum Forschungsprofessor berufen.

Projekt:
Demokratie als Entwurf und kulturelle Leistung
Laufzeit: 2011-2015
Förderung: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft