Beendete Forschungsprofessur Beendete Forschungsprofessur
Drucken
-A +A

Neue Formen von Governance

Forschungsprofessor
Kontakt
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Ziel der Forschungsprofessur und Querschnittsgruppe ist die Erkundung und Analyse neuer Formen von Governance.

Dabei geht es zunächst um zwei Ausprägungen von Governance: Zum einen als Europäisierung, bei der sich genuin europäische Governance-Strukturen herausbilden und die nationalstaatliche Governance-Kultur verändern, zum anderen als Globalisierung, bei der neue Governance-Arrangements jenseits des Nationalstaates entstehen und nichtstaatliche Akteure immer wichtiger werden.

Des Weiteren wird der Prozess des Wandels von Staatlichkeit auf nationaler Ebene untersucht, um neue Governance-Strukturen zu entdecken und zu beschreiben. Hierbei geht es insbesondere um die zunehmende Verschränkung von öffentlichem und privatem Sektor.

Die Querschnittsgruppe bündelt die Forschungen der verschiedenen Abteilungen und Forschungsgruppen im WZB, die zum Thema Governance arbeiten.