Beendete Forschungsprofessur Beendete Forschungsprofessur
Drucken
-A +A

Demographische Entwicklung, sozialer Wandel und Sozialkapital

Bild: Foto: David Ausserhofer
Forschungsthemen
  • Sozialstaat und soziale Ungleichheit
Forschungsprofessorin
Kontakt
ehemaliges Sekretariat:

Susanne Grasow
Tel. +49 (0)30 25491 - 453
Fax +49 (0)30 25491 - 582
e-mail: susanne [dot] grasow [at] wzb [dot] eu
Reichpietschufer 50
D-10785 Berlin

Der demographische Wandel ist ein zentrales Zukunftsthema für unsere Gesellschaften insgesamt und für jede einzelne Familie. Die sozialstaatlichen Regelungen und die Einstellungen, Bedürfnisse, Gestaltungsmöglichkeiten von Familien und ihrer Mitglieder beeinflussen sich gegenseitig stärker, als dies oft in Forschung und Politik wahrgenommen wird. Das führt zu vereinfachten Theorien über den Generationenkonflikt und zu vorschnellen Annahmen über nachlassende Familien-Solidarität in individualisierten Gesellschaften. Die Forschungsprofessur möchte zum tieferen Verständnis der Generationenbeziehungen in Europa beitragen und die wechselseitigen Beziehungen zwischen unterschiedlichen Sozialpolitiken, den jeweiligen sozialstaatlichen Institutionen und dem Maß an Solidarität zwischen den Generationen ergründen.