Publikationen Publikationen
Drucken
-A +A

Publikationen


2012

Sammelbände

Kümpers, Susanne/Heusinger, Josefine (Hg.) (2012): Autonomie trotz Armut und Pflegebedarf? Altern unter Bedingungen von Marginalisierung. Bern: Verlag Hans Huber, 263 S.
Rosenbrock, Rolf/Hartung, Susanne (Hg.) (2012): Handbuch Partizipation und Gesundheit. Bern: Verlag Hans Huber, 451 S.

Aufsätze in Sammelbänden

Falk, Katrin (2012): "Selbstbestimmung bei Pflegebedarf im Alter - wie geht das? Kommunale Handlungsspielräume zur Versorgungsgestaltung". In: Susanne Kümpers/Josefine Heusinger (Hg.): Autonomie trotz Armut und Pflegebedarf?. Altern unter Bedingungen von Marginalisierung. Bern: Verlag Hans Huber, S. 39-75.
Hartung, Susanne (2012): "Partizipation – wichtig für die individuelle Gesundheit? Auf der Suche nach Erklärungsmodellen". In: Rolf Rosenbrock/Susanne Hartung (Hg.): Handbuch Partizipation und Gesundheit. Bern: Verlag Hans Huber, S. 57-78.
Hartung, Susanne/Sahrai, Diana (2012): "Elternbildungsprogramme". In: Uwe Sandfuchs/Wolfgang Melzer/Bernd Dühlmeier/Adly Rausch (Hg.): Handbuch Erziehung. UTB. Bad Heilbrunn: Verlag Julius Klinkhardt, S. 327-331.
Hartung,  Susanne (2012): "Familienbildung und Elternbildungsprogramme". In: Ullrich Bauer/Uwe H. Bittlingmayer/Albert Scherr (Hg.): Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie. Reihe Bildung und Gesellschaft. Wiesbaden: Springer VS, S. 969-982.
Rosenbrock, Rolf/Hartung, Susanne (2012): "Gesundheit und Partizipation. Einführung und Problemaufriss". In: Rolf Rosenbrock/Susanne Hartung (Hg.): Handbuch Partizipation und Gesundheit. Bern: Verlag Hans Huber, S. 8-26.

WZB Discussion Papers / Arbeitspapiere

Bittlingmayer, Uwe H./Ziegler, Holger (2012): Public Health und das gute Leben. Der Capability-Approach als normatives Fundament interventionsbezogener Gesundheitswissenschaften?. WZB Discussion Paper SP I 2012-301. Berlin: WZB.
Haas, Michael (2012): Direkte Partizipation abhängig Beschäftigter. Konzept, organisatorische Realisierung und die Wirkung auf Arbeitszufriedenheit und Gesundheitsressourcen. WZB Discussion Paper SP I 2012-302. Berlin: WZB.
Püschel, Christina (2012): Wie kann Partizipation in einer Nutzerzufriedenheitsbefragung der Psychiatrie realisiert werden? Praxisbericht auf der Grundlage einer qualitativen Untersuchung. WZB Discussion Paper SP I 2012-303. Berlin: WZB.
Rosenbrock, Rolf/Widmer, Céline/Kübler, Daniel (2012): Sexuelle Gesundheit im Kanton Zürich. Entwicklung der Prävention von HIV/Aids, STI und Hepatitis-Infektionen - Expertise zuhanden von Bundesamt für Gesundheit, Kantonsärztlicher Dienst des Kantons Zürich, Stadtärztlicher Dienst der Stadt Zürich. Horgen: Syntagma GmbH.
Unger, Hella von/Narimani, Petra (2012): Ethische Reflexivität im Forschungsprozess. Herausforderungen in der Partizipativen Forschung. WZB Discussion Paper SP I 2012.304. Berlin: WZB.
2011

Monografien

Bochow, Michael (2011): Kontexte von HIV-Neuinfektionen bei schwulen Männern. Eine Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit, Bonn und in Kooperation mit der Gemeinschaftspraxis Jessen, Berlin. AIDS-Forum DAH. Berlin: Deutsche AIDS-Hilfe (DAH), 272 S.
Falk, Katrin/Heusinger, Josefine/Kammerer, Kerstin/Khan-Zvornicanin, Meggi/Kümpers, Susanne/Zander, Michael (2011): Arm, alt, pflegebedürftig. Selbstbestimmungs- und Teilhabechancen im benachteiligten Quartier. Berlin: edition sigma, 151 S.
Unger, Hella von/Gangarova, Tanja (2011): PaKoMi Handbuch. HIV-Prävention für und mit Migrant/inn/en. Berlin: Deutsche AIDS-Hilfe (DAH), 142 S. + DVD-Video.

Aufsätze in referierten Zeitschriften

Collins, Pamela Y./Unger, Hella von/Putnins, Susan/Crawford, Natalie/Dutt, Ragini/Hoffer, Marcela (2011): "Adding the Female Condom to HIV Prevention Interventions for Women with Severe Mental Illness. A Pilot Test". In: Community Mental Health Journal, Vol. 47, No. 2, S. 143-155. (Vorab online publiziert 25. März 2010)
Niewöhner, Jörg/Döring, Martin/Kontopodis, Michalis/Madarász, Jeannette/Heintze, Christoph (2011): "Cardiovascular Disease and Obesity Prevention in Germany. An Investigation into a Heterogeneous Engineering Project". In: Science, Technology & Human Values, Vol. 36, No. 5, S. 723-751.
Unger, Hella von/Klumb, Silke/Gangarova, Tanja/Wright, Michael T. (2011): "Herausforderungen der HIV-Prävention für Migranten. Ergebnisse einer Befragung der Aidshilfen". In: Prävention und Gesundheitsförderung, Jg. 6, H. 1, S. 19-26. (Vorab online publiziert 24. Oktober 2010)

Aufsätze in nicht-referierten Zeitschriften

Heusinger, Josefine/Falk, Katrin (2011): "Selbstbestimmt trotz Armut, Alter, Krankheit? Ein Projektbericht". In: Dr. med. Mabuse, H. 192, 01.07.2011, S. 48-50.
Khan-Zvornicanin, Meggi (2011): "Altern in der Einwanderungsgesellschaft. Wir sind gar nicht so verschieden und doch nicht gleich". In: clio - Die Zeitschrift für Frauengesundheit, H. 72, S. 7-9.
Kümpers, Susanne (2011): "Veränderter Versorgungsbedarf braucht veränderte Qualifikationen. Weiterentwicklung der Gesundheitsberufe für eine zukunftsorientierte Versorgung". In: Padua - Die Fachzeitschrift für Pflegepädagogik, Jg. 6, H. 2, 01.04.2011, S. 14-23.
Reiners, Hartmut/Rosenbrock, Rolf (2011): "Das Elend der Gesundheitsökonomie. Zum GKV-Finanzierungsgesetz der schwarz-gelben Koalition". In: Sozialismus, Jg. 38, H. 4, S. 41-45.
Rosenbrock, Rolf (2011): "Der Traum von der sozialen Pharmazie". In: VDÄÄ-Rundbrief, Jg. 26, H. 1, Themenheft "Pharmaindustrie", S. 15-18.
Rosenbrock, Rolf/Salka, Sirko (2011): "Prävention auf dem Prüfstand". In: Siegessäule, S. 86-88.

Aufsätze in Sammelbänden

Hartung, Susanne (2011): "Was hält uns gesund? Gesundheitsressourcen: Von der Salutogenese zum Sozialkapital". In: Thomas Schott/Claudia Hornberg (Hg.): Die Gesellschaft und ihre Gesundheit. 20 Jahre Public Health in Deutschland. Bilanz und Ausblick einer Wissenschaft. Reihe Gesundheit und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 235-255.
Hartung, Susanne/Kluwe, Sabine/Sahrai, Diana (2011): "Gesundheitsförderung und Prävention in Settings. Elternarbeit in Kitas, Schule und Familienhilfe". In: Thomas Schott/Claudia Hornberg (Hg.): Die Gesellschaft und ihre Gesundheit. 20 Jahre Public Health in Deutschland. Bilanz und Ausblick einer Wissenschaft. Reihe Gesundheit und Gesellschaft. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 599-617.
Rosenbrock, Rolf (2011): "Gesundheitsförderung". In: Deutscher Verein für öffentliches/private Fürsorge (Hg.): Fachlexikon der sozialen Arbeit. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, S. 370-371.
Rosenbrock, Rolf (2011): "Prävention". In: Deutscher Verein für öffentliche/private Fürsorge (Hg.): Fachlexikon der sozialen Arbeit. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, S. 665-666.
Rosenbrock, Rolf (2011): "Sozialmedizinische Aspekte der Sozial- und Gesundheitspolitik". In: Jens-Uwe Niehoff (Hg.): Sozialmedizin systematisch. Klinische Lehrbuchreihe. Bremen u.a.: UNI-MED Verlag, S. 245-262.
Rosenbrock, Rolf/Hartung, Susanne (2011): "Gesundheitsförderung und Betrieb". In: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hg.): Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention. Glossar zu Konzepten, Strategien und Methoden. Gamburg: Verlag für Gesundheitsförderung, S. 231-235.
Rosenbrock, Rolf/Hartung, Susanne (2011): "Gesundheitspolitik". In: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hg.): Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention. Glossar zu Konzepten, Strategien und Methoden. Gamburg: Verlag für Gesundheitsförderung, S. 301-304.
Rosenbrock, Rolf/Hartung, Susanne (2011): "Public Health Action Cycle / Gesundheitspolitischer Aktionszyklus". In: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hg.): Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention. Glossar zu Konzepten, Strategien und Methoden. Gamburg: Verlag für Gesundheitsförderung, S. 469-471.
Rosenbrock, Rolf/Hartung, Susanne (2011): "Settingansatz/Lebensweltansatz". In: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (Hg.): Leitbegriffe der Gesundheitsförderung und Prävention. Glossar zu Konzepten, Strategien und Methoden. Gamburg: Verlag für Gesundheitsförderung, S. 497-500.

WZB Discussion Papers / Arbeitspapiere

Braun, Bernhard/Klinke, Sebastian/Müller, Rolf/Rosenbrock, Rolf (2011): Einfluss der DRGs auf Arbeitsbedingungen und Versorgungsqualität von Pflegekräften im Krankenhaus. Ergebnisse einer bundesweiten schriftlichen Befragung repräsentativer Stichproben von Pflegekräften an Akutkrankenhäusern in den Jahren 2003, 2006 und 2008. artec-paper 173. Bremen: Forschungszentrum Nachhaltigkeit (artec).
Hartung, Susanne (2011): Partizipation - eine relevante Größe für individuelle Gesundheit? Auf der Suche nach Erklärungsmodellen für Zusammenhänge zwischen Partizipation und Gesundheit. WZB Discussion Paper SP I 2011-303. Berlin: WZB.
Springett, Jane/Wright, Michael T./Roche, Brenda (2011): Developing Quality Criteria for Participatory Health Research. An Agenda for Action. WZB Discussion Paper SP I 2011-302. Berlin: WZB.

Rezensionen

Bochow, Michael (2011): "[Rezension] Sexualität in Frankreich". In: Zeitschrift für Sexualforschung, Jg. 24, H. 1, S. 84-92.
2010

Monografien

Bochow, Michael/Schmidt, Axel J./Grote, Stefanie (2010): Schwule Männer und HIV/Aids. Lebensstile, Szene, Sex 2007 - Eine Befragung im Auftrag der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Köln. AIDS-Forum DAH, Bd. 55. Berlin: Deutsche AIDS-Hilfe (DAH), 264 S.
Braun, Bernard/Buhr, Petra/Klinke, Sebastian/Müller, Rolf/Rosenbrock, Rolf (2010): Pauschalpatienten, Kurzlieger und Draufzahler. Auswirkungen der DRGs auf Versorgungsqualität und Arbeitsbedingungen im Krankenhaus. Bern: Verlag Hans Huber, 311 S.
Gerlach, Ferdinand M./Glaeske, Gerd/Haubitz, Marion/Kuhlmey, Adelheid/Rosenbrock, Rolf/Schrappe, Matthias/Wille, Eberhard (2010): Koordination und Integration - Gesundheitsversorgung in einer Gesellschaft des längeren Lebens. Sondergutachten 2009. Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 530 + 396 S.

Sammelbände

Gerlinger, Thomas/Kümpers, Susanne/Lenhardt, Uwe/Wright, Michael T. (Hg.) (2010): Politik für Gesundheit. Fest- und Streitschriften zum 65. Geburtstag von Rolf Rosenbrock. Gesundheitswissenschaften. Bern: Verlag Hans Huber, 407 S.
Lengwiler, Martin/Madarász, Jeannette (Hg.) (2010): Das präventive Selbst. Eine Kulturgeschichte moderner Gesundheitspolitik. Verkörperungen, Bd. 9. Bielefeld: transcript, 387 S.
Wright, Micheal T. (Hg.) (2010): Partizipative Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung und Prävention. Prävention und Gesundheitsförderung. Bern: Verlag Hans Huber, 288 S.

Aufsätze in referierten Zeitschriften

Hartung, Susanne/Kluwe, Sabine/Sahrai, Diana (2010): "'Es geht nur mit den Eltern!'. Kriterien erfolgreicher Präventionsprogramme". In: Public Health Forum, Jg. 18, H. 69, S. 15-17.
Madarász, Jeannette (2010): "Prävention chronischer Herzkreislauf-Krankheiten. BRD, DDR und Großbritannien im Vergleich, 1945-1990". In: Prävention und Gesundheitsförderung, Jg. 5, H. 4, S. 313-318. (Zuerst online publiziert 13. August 2010)
Unger, Hella von/Werwick, Kathrin/Lichte, Thomas/Herrmann, Markus (2010): "Learning About General Practice Through Qualitative Interviews. Lessons From a Seminar with Medical Students". In: Medical Teacher - An International Journal of Education in Practice for Educators in the Health Science, Vol. 32, No. 3, S. e127-e132.
Wright, Michael T./Gardner, Bob/Roche, Brenda/Unger, Hella von/Ainlay, Carly (2010): "Building an International Collaboration on Participatory Health Research". In: Progress in Community Health Partnerships - Research, Education, and Action, Vol. 4, No. 1, S. 31-36.
Wright, Michael T./Roche, Brenda/Unger, Hella von/Block, Martina/Gardner, Bob (2010): "A Call for an International Collaboration on Participatory Research for Health 2". In: Health Promotion International, Vol. 25, No. 1, S. 115-122.

Aufsätze in nicht-referierten Zeitschriften

Bochow, Michael (2010): "AIDS-Prävention. Erfolgsgeschichte mit offenem Ausgang". In: Aus Politik und Zeitgeschichte - Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament, H. 15-16, S. 41-46.
Frohlich, Kathrine L. (2010): "The Creation of a Smoking Class. How Prevention Efforts can Deepen Social Inequalities in Health". In: WZB-Mitteilungen, H. 128, S. 18-20.
Khan-Zvornicanin, Meggi (2010): "Geschlossene Gesellschaft. Altenhilfen tun sich schwer, zugewanderte Ältere zu integrieren". In: Schattenblick - Eine elektronische Zeitung, 14.01.2010.
Rosenbrock, Rolf (2010): "Seid realistisch. Fordert das Unmögliche". In: Forum Gemeindepsychologie, Jg. 15, H. 3.
Rosenbrock, Rolf (2010): "Die GKV ist zukunftsfähig". In: Die Krankenversicherung - KrV, Jg. 62, H. 7/8, S. 212-215.
Unger, Hella von (2010): "Verhalten und Verhältnisse beeinflussen. Strukturelle HIV-Prävention mit MigrantInnen". In: pro familia magazin, Jg. 38, H. 4, S. 9-10.

Aufsätze in Sammelbänden

Block, Martina/Bach, Mario/Wright, Michael T. (2010): "Partizipative Workshops". In: Michael T. Wright (Hg.): Partizipative Qualitätsentwicklung in der Gesundheitsförderung und Prävention. Prävention und Gesundheitsförderung. Bern: Verlag Hans Huber, S. 109-124.
Block, Martina/Unger, Hella von/Wright, Michael T. (2010): "Partizipation von Kindern als Schlüssel der Gesundheitsförderung. Ein Beitrag zur Qualität in der Armutsprävention". In: Gerda Holz/Antje Richter-Kornweitz (Hg.): Kinderarmut und ihre Folgen. Wie kann Prävention gelingen?. München/Basel: Ernst Reinhardt Verlag, S. 138-148.
Bochow, Michael (2010): "Safer Sex. Der lange Weg einer kurzen Formel". In: Thomas Gerliner/Susanne Kümpers/Uwe Lenhardt/Michael T. Wright (Hg.): Politik für Gesundheit. Fest- und Streitschriften zum 65. Geburtstag von Rolf Rosenbrock. Gesundheitswissenschaften. Bern: Verlag Hans Huber, S. 291-301.
Bochow, Michael (2010): "Schwules Leben in schwierigen Zeiten - zwei Biographien". In: Andreas Pretzel/Volker Weiß (Hg.): Ohnmacht und Aufbegehren. Homosexuelle Männer in der frühen Bundesrepublik. Geschichte der Homosexuellen in Deutschland nach 1945. Bd. 1. Edition Waldschlösschen, Bd. 9. Hamburg: Männerschwarm Verlag, S. 164-185.
Dieterich, Anja (2010): "Krankenversorgung als Hilfe zur Selbsthilfe? Ris